TeamViewer wächst schneller als je zuvor

Bei der Aktivierung von TeamViewer auf einem neuen Gerät wird eine TeamViewer-ID generiert. Im Jahr 2015 erreichte TeamViewer den Meilenstein von einer Milliarde IDs – gerade einmal zehn Jahre nach Produkteinführung. Seit 2015 haben wir unsere Leitlinien verstärkt und unseren Ansatz entwickelt, der den Nutzern Mehrwert bietet. Das Ergebnis? Innerhalb von nur 20 Monaten kamen 500 Millionen IDs hinzu. Weshalb ist dies von Bedeutung? Den Nutzern wird mit TeamViewer noch höherer Mehrwert geboten und wir sind entschlossen, uns weiterhin zu verbessern.

Bereit zum Einsatz von TeamViewer um geschäftliche Herausforderungen zu meistern und die gesteckten Ziele zu erreichen?

Die Bedeutung der Kommunikation

Menschen diskutieren und kommunizieren um mehr Wachstum zu erreichen.

TeamViewer hat immer starken Wert auf offene Systeme zur Kommunikation mit den Kunden gelegt. Egal ob per E-Mail oder mündlich am Telefon: Es ist stets unser Bestreben, einfache und direkte Kommunikation zu ermöglichen. Innerhalb der vergangenen zwei Jahre hat TeamViewer seine Kommunikationsstrategie mit Nutzern überarbeitet, um diese noch besser mit den von ihnen benötigten Informationen zu versorgen. Die Zufriedenheit mit unserem Vertrieb, unserer Kundenbetreuung und unseren Support-Teams hat zugenommen und deutlich zu unserem beschleunigten Wachstum beigetragen.

Förderung der TeamViewer-Community

Ein Screenshot unserer TeamViewer-Community, die die Zusammenarbeit bei Ideen sowie das Wachstum fördert.

Die Gemeinschaft, die sich um TeamViewer herum gebildet hat, ist wahrlich einzigartig. In sozialen Netzwerken herrscht jeden Tag ein reges Treiben. Die Nutzer nehmen mit uns sowie untereinander Kontakt auf, um über die entscheidende Hilfe zu diskutieren, die sie von anderen TeamViewer-Nutzern erhalten haben. Wir sind uns der Wichtigkeit unserer Community bewusst und haben den Fokus auf die Interaktion mit unseren Fans auf Facebook, Twitter und LinkedIn verstärkt. Zusätzlich startete 2016 die TeamViewer-Community-Plattform, wo die Nutzer direkt mit TeamViewer selbst sowie miteinander interagieren können.

Wachstum in Zahlen

Symbol 1,5 Mrd. IDs

1,5 Milliarden IDs

Nutzer haben seit der Produkteinführung im Jahr 2005 1,5 Mrd. TeamViewer-IDs erzeugt. Allein in den letzten 20 Monaten kamen 500 Millionen hinzu.

Symbol 750.000 IDs pro Tag

750.000 IDs pro Tag

Unglaublich: Täglich kommen 750.000 TeamViewer-IDs durch Nutzer in der ganzen Welt hinzu. Das sind 31.250 pro Stunde bzw. 521 pro Minute!

Symbol 20 Mio. Geräte online

20 Mio. Geräte online

Zu jeder Zeit läuft TeamViewer auf ca. 20 Millionen Geräten. Das sind mehr Geräte als die Einwohnerzahl von Irland, Costa Rica und der Schweiz zusammen!

Entwicklung von Schulungsmaterial

Eine Frau, die jemandem die leistungsstarken Funktionen von TeamViewer beibringt.

Was unsere Nutzer mit TeamViewer erreichen ist wahrlich erstaunlich. Sei es die Verwaltung Tausender Geräte, die Unterstützung von Leuten in Not oder sogar Support für Astronauten – die Herausforderungen, die Nutzer mit TeamViewer meistern sind so verschieden wie eindrucksvoll. Unser Wachstum wurde durch unsere Anstrengungen befördert, Nutzer besser mit dem Wissen auszustatten, das sie benötigen, um dieses leistungsstarke Tool optimal zu nutzen.

Bessere Lokalisierung

Ein Globus, der ein Netz weltweiter Verbindungen zeigt.

TeamViewer wird weltweit in mehr als 200 Ländern eingesetzt. Verschiedene Länder und Kulturen stehen vor verschiedenen Herausforderungen. Unser beschleunigtes Wachstum beruht auch auf unserer Entschlossenheit, diese regionalen Herausforderungen anzunehmen. Hierzu haben wir Büros an vielen Standorten in der Welt eröffnet bzw. erweitert. Das bedeutet, dass TeamViewer die Bedürfnisse von Nutzern auch regionsspezifisch erfassen und entsprechende Lösungen anbieten kann.

Wachstum in Zahlen

Symbol 200 Länder

In 200 Ländern im Einsatz

TeamViewer wird in jedem Land bzw. Territorium dieser Welt eingesetzt. Unsere Kunden setzen TeamViewer ein, um jegliche Entfernungen und örtlichen Grenzen zu überwinden.

Symbol 30 Sprachen

In 30 Sprachen erhältlich

Wenn der Entfernung keine Grenze gesetzt ist, dann sollte es bei der Sprache ebenso sein. Daher ist TeamViewer in 30 Landessprachen verfügbar.

Symbol 200 Mio. Nutzer

200 Mio. Nutzer weltweit

Die TeamViewer-Community ist auf mehr als 200 Millionen Nutzer weltweit angewachsen. Das sind mehr Menschen als die Einwohnerzahl von Frankreich, Großbritannien und Italien zusammen!

Breitere und tiefere Integration

Ein skizziertes Flussdiagramm, das beschreibt, wie sich TeamViewer in Ihr Szenario einfügt.

Unsere Nutzer erwarten von TeamViewer, dass es sich so nahtlos wie möglich in ihren Arbeitsablauf einbindet. Das bedeutet in vielen Fällen, dass TeamViewer sich in ein bereits bestehendes technisches Szenario einfügen muss – egal ob Service Desk, CRM, Anwendungsmanagement-Software oder Datei-Sicherung. TeamViewer entwickelt stetig breitere und tiefere Integration und erleichtert den Nutzern dadurch den Arbeitsablauf deutlich.

Kundenorientierte Entwicklung

Ein Telefon, das Feedback für die Entwicklung gibt für noch mehr Kundenorientierung.

TeamViewer hat seit jeher seine Produkte kundenorientiert entwickelt. Es ist einer der Hauptgründe, weshalb wir organisches Wachstum fördern. Neu eingerichtete Systeme und Prozesse haben jedoch dazu geführt, dass Qualität und Quantität des Nutzer-Feedbacks sich erhöht haben. Dadurch haben unsere Entwickler einen besseren Einblick, welche neuen Eigenschaften und Funktionen erforderlich sind, um den Kundenanforderungen bestmöglich gerecht zu werden. Aktuelle TeamViewer-Versionen zeigen, dass wir nicht nur mehr Verbesserungen als jemals zuvor zur Verfügung stellen konnten, sondern dass sich auch die Qualität des Tools insgesamt deutlich verbessert hat.

Erfahren Sie mehr über TeamViewer

Kunden berichten

Erfahren Sie mehr darüber, wie Unternehmen mit TeamViewer Großes Erreichen.




Erfahren Sie mehr

Anwendungsfälle

Entdecken Sie, wie Menschen mit TeamViewer verschiedene Herausforderungen meistern.




Erfahren Sie mehr

Sicherheit

Erfahren Sie mehr über unser Engagement bezüglich der Sicherheit unserer Nutzer.




Erfahren Sie mehr
Zurück zum Anfang