Deinstallieren von TeamViewer

Deinstallationsanleitung für Windows

Sollten Sie eines Tages feststellen, dass Sie die heruntergeladenen Softwarekomponenten oder Angebote von TeamViewer nicht mehr nutzen wollen, können Sie diese problemlos über die entsprechende Windows-Funktion deinstallieren. Gehen Sie dazu wie nachfolgend beschrieben vor:

Windows 10, Windows 8, Windows 7 & Vista

  1. Wählen Sie im Start-Menü die Systemsteuerung.
  2. Klicken Sie unter „Programme“ auf den Link „Programm deinstallieren“.
  3. Markieren Sie das Programm, das Sie entfernen möchten. Drücken Sie die rechte Maustaste und wählen Sie dann „Deinstallieren/ändern“ aus.
  4. Folgen Sie den angezeigten Meldungen, bis die Deinstallation der Software abgeschlossen ist.

Windows XP

  1. Wählen Sie im Start-Menü die Systemsteuerung.
  2. Klicken Sie auf das Symbol „Software“.
  3. Wählen Sie das zu entfernende Programm aus und klicken Sie auf die Schaltfläche „Entfernen“ bzw. „Entfernen/ändern“.
  4. Folgen Sie den angezeigten Meldungen, bis die Deinstallation der Software abgeschlossen ist.

Windows 95, 98, Me, NT, 2000 und XP in klassischer Ansicht

  1. Wählen Sie im Start-Menü „Einstellungen > Systemsteuerung“ aus.
  2. Klicken Sie doppelt auf das Symbol „Software“.
  3. Wählen Sie das zu entfernende Programm aus und klicken Sie auf die Schaltfläche „Entfernen“ bzw. „Entfernen/ändern“.
  4. Folgen Sie den angezeigten Meldungen, bis die Deinstallation der Software abgeschlossen ist.

Deinstallationsanleitung für macOS

TeamViewer 9 (oder höher) für macOS kann über die TeamViewer-Einstellungen vollständig deinstalliert werden. Gehen Sie wie folgt vor, um TeamViewer für macOS zu deinstallieren:

  1. Rufen Sie die TeamViewer-Einstellungen auf
  2. Öffnen Sie die Registerkarte „Erweitert“
  3. Klicken Sie unter „Deinstallieren“ auf die Schaltfläche „Deinstallieren“
  4. TeamViewer wird deinstalliert
Exklusive Angebote, aktuelle Informationen sowie Tipps & Tricks Newsletter abonnieren