Remote arbeiten mit TeamViewer – oder doch VPN?

TeamViewer ermöglicht sicheres Homeoffice und produktives arbeiten von unterwegs.
Für Privatnutzer kostenlos

Datenschutzbestimmungen

Was genau ist überhaupt VPN?

VPN steht für „Virtual Private Network“, also eine verschlüsselte Verbindung zwischen zwei Geräten über das Internet, auch Tunnel genannt. Verschlüsselte Verbindungen sind eine Voraussetzung für sicheres arbeiten im Homeoffice oder von unterwegs.

Doch VPN-Verbindungen haben auch Nachteile: Sie sind oft langsamer, was sich gerne in stockenden Videokonferenzen oder hinkenden Downloads bemerkbar macht. Nicht mit TeamViewer: Greifen Sie von zu Hause in Echtzeit auf den Bürorechner zu, als säßen Sie direkt davor.

VPN-Fallstricke:

  • Ein professioneller, seriöser VPN-Service kostet Sie Geld, ohne spürbaren Mehrwert.
  • VPN-Verbindung bergen auch Risiken, weil Sie deren Nutzer anonymisieren und dadurch für unerlaubte Zugriffe oder gar Straftaten missbraucht werden können.
  • Die Konfiguration von VPN-Clients ist oft zeitaufwendig und benötigt Support.

Remote Desktop schlägt VPN

Die Vorteile von Fernzugriffs-Software:

  • Mit TeamViewer greifen Sie sicher auf Computer, Mobilgeräte oder Server aus der Ferne zu.
  • Aufwände für zusätzliche Verschlüsselung über einen VPN entfallen, damit sparen Sie Zeit und Geld.
  • Spürbarer Mehrwert, mit integrierten Videokonferenzen, Chat und anderen Funktionen, die weit über die Möglichkeiten eines VPN hinausgehen.

Remote Desktop ist die Alternative zu VPN: Viele nützliche Funktionen, schnelle Verbindungen – auch bei geringer Internet-Bandbreite – und niedrige Kosten machen Fernzugriffs-Software attraktiv für Unternehmen jeder Größe.

Sicher, schnell, smart:
Die Vorteile von TeamViewer

Volle Leistung von remote

Verfügen Sie über die volle Leistung jedes Remote-Computers von Ihrem Heim-PC, Laptop oder Mobilgerät aus. So arbeiten Sie auch aus der Ferne flüssig mit CAD-Software, Videoschnitt oder anderen Anwendungen, die leistungsstarke Hardware benötigen.

Highspeed in jedem Netz

Bei VPN hapert es häufig an der Verbindungsgeschwindigkeit, gerade bei Videokonferenzen oder dem Übertragen großer Datenmengen. TeamViewer nutzt die volle Leistung des Remote-Geräts. Außerdem wird nur der Bildschirminhalt übertragen. So genügen auch durchschnittliche Internet-Bandbreiten für pfeilschnelle Verbindungen zu Remote-Geräten.

Daten bleiben im Unternehmen

Ein VPN kann sichere Datenübertragung ermöglichen. Trotzdem verlassen Daten Ihre Infrastruktur, wenn jemand zum Beispiel eine Word-Datei vom Server auf den Desktop lädt. TeamViewer überträgt in erster Linie den Bildschirm eines entfernten Geräts. So ist es nicht zwingend nötig, Dateien auf einen Heim-PC zu übertragen, um mit diesen arbeiten zu können.

Erstklassige IT-Sicherheit

TeamViewer bietet zusätzliche IT-Sicherheit dank starker Verschlüsselung und state-of-the-art Security-Features, wie: zwingende Erstautorisierung vertrauenswürdiger Geräte, optionale Zwei-Faktor-Authentifizierung sowie Ende-zu-Ende-Verschlüsselung aller Verbindungen. Dadurch kann niemand die Inhalte von Remote-Sitzungen auslesen, auch TeamViewer nicht.

Sparen Sie Zeit und Geld

Die Konfiguration und Wartung eines VPN kann zeitaufwändig und kostspielig sein. Dagegen erfolgt die Einführung einer Remote-Desktop-Lösung wie TeamViewer im Handumdrehen. Da sicherer Fernzugriff von nahezu jedem Gerät aus möglich ist, sparen Sie weitere Kosten: Die Anschaffung von zusätzlicher Soft- und Hardware entfällt, zum Beispiel beim Einsatz privater Geräte.

Schnell und einfach ausgerollt

Die Installation von TeamViewer ist ein Kinderspiel und kann mit nur wenigen Klicks auf vielen Geräten gleichzeitig erfolgen – unabhängig davon, ob Sie 25, 250 oder 2.500 Mitarbeiter ausstatten möchten. So rollen Sie TeamViewer schnell unternehmensweit aus.

Homeoffice mit TeamViewer

TeamViewer greift direkt auf die Ressourcen eines Remote-Geräts zu. So arbeiten Sie effizient, ohne Zeitverzögerung und mit der vollen Rechenleistung Ihres Büro-Geräts. Dank der einfachen Installation rollen Sie TeamViewer im Handumdrehen auf Tausenden von Geräten gleichzeitig aus.

Mit TeamViewer stellen Sie zudem sicher, dass Ihre Verbindungen vor Cyber-Pannen geschützt sind. Alle Inhalte aus Remote-Sitzungen sind Ende-zu-Ende verschlüsselt. Niemand, kann auf sie zugreifen, auch TeamViewer nicht.

  • Super sicher – dank Ende-zu-Ende-Verschlüsselung.
  • Einfache Einrichtung – TeamViewer Client installieren und sofort remote arbeiten.
  • Hohe Leistung – insbesondere bei der Arbeit mit ressourcenintensiven Anwendungen wie CAD-/CAM-Software, Videoschnitt oder Grafikdesign.
  • Funktioniert auch bei geringer Internet-Bandbreite, da nur Bildschirminhalte übertragen werden.
  • Keine Wartungs- oder Infrastrukturkosten.

Starten Sie jetzt mit TeamViewer! Für Privatnutzer kostenlos.

Datenschutzbestimmungen
Vermissen Sie etwas? Exklusive Angebote, aktuelle Neuheiten: Unser Newsletter!