Die Alternative zu VPN: Remote auf Daten zugreifen

Produktivität und Sicherheit steigern mit der VPN Alternative von TeamViewer. Für private Nutzung kostenlos.

2.0+ Milliarden

verbundene Geräte

40+ Millionen

tägliche Sitzungen

> 500.000

zufriedene Kunden

> 200 Millionen

aktive Nutzer

Was ist VPN und welche Vorteile bietet es Unternehmen?

TeamViewer for IT Admins

Über eine VPN Verbindung (Virtual Private Network) lässt sich ein Remote Gerät mit einem gesicherten Netzwerk an einem beliebigen anderen Standort verbinden. Ein VPN Service ermöglicht es, Daten zu senden und zu empfangen, als wäre das Gerät, das Sie gerade benutzen, mit einem privaten Netzwerk verbunden. Dank VPN profitieren Unternehmen und deren Mitarbeiter von hohen Sicherheitsstandards sowie dem optimalen Management von privaten Netzwerken. Des Weiteren können Sie mithilfe eines VPN Services flexibel mit Kollegen, Partnern und Kunden auf der ganzen Welt kommunizieren und sogar mehrere Netzwerke parallel für die Remote Datenfreigabe einrichten.

VPN Verbindungen sind oft kostspielig und können zusätzliche Sicherheitsrisiken bergen – insbesondere bei der Datenübertragung. Zudem ist es aufwendig, ein VPN einzurichten und das Netzwerk über eine Vielzahl an Geräten hinweg zu warten. Ein weiterer Nachteil von VPN Verbindungen sind die oftmals niedrigen Netzwerkgeschwindigkeiten, die die Produktivität von Mitarbeitern und Abteilungen erheblich beeinträchtigen können. Es gibt aber Alternativen zu einem VPN Service, die für Unternehmen kostengünstiger und effizienter sind und mit denen sie die gleichen Ergebnisse erzielen. Mithilfe einer solchen VPN Alternative wie der des Fernzugriffs lässt sich dieses Szenario umgehen und eine direkte Verbindung zu Unternehmenssystemen und Dateien von anderen Geräten aus herstellen.

Alternative Lösungen zu VPNs: Der Fernzugriff von TeamViewer

TeamViewer for IT Supporter

Eine der zuverlässigsten Alternativen zu VPN ist die Software für den Fernzugriff von TeamViewer. TeamViewer bietet seinen Nutzern eine direkte Verbindung von einem dezentralen Gerät zu allen Dateien und Ressourcen im Unternehmensnetzwerk und steht damit einer VPN Software in nichts nach.

Während ein VPN einen komplexen Konfigurationsprozess für Host Geräte, Remote Geräte und Netzwerke verlangt, funktioniert die Installation einer Fernzugriffslösung bedeutend einfacher und sie kann auf vielen Geräte gleichzeitig erfolgen. VPNs müssen zudem regelmäßig gewartet werden, um optimal zu laufen. Im Gegensatz dazu lässt sich die Fernzugriffs-Software von TeamViewer einfach installieren. Dadurch müssen Unternehmen keine IT-Experten für eine etwaige Fehlerbehebung hinzuziehen und können Zeit und Geld sparen.

Wenn Sie sich für eine Fernzugriffslösung entscheiden, um Daten von Remote Geräten abzurufen, stellen Sie außerdem sicher, dass die Verbindungen geschützt und sicher sind. Ein VPN ermöglicht es zwar, Daten über ein öffentliches Netzwerk zu übertragen; dieses kann jedoch von unberechtigten Personen angegriffen werden. Die Fernzugriffs-Software von TeamViewer sorgt hingegen dafür, dass die Verbindungen sicher sind und verschlüsselt die Daten. Die VPN Alternative überzeugt mit ihren umfassenden Sicherheitsmaßnahmen wie einer Zwei-Faktor-Authentifizierung, einer End-to-End-Datenverschlüsselung sowie Whitelisting und stellt damit sicher, dass sensible Informationen extrem schwer abzugreifen sind und nur von berechtigten Personen eingesehen werden können.

Die Kosteneffizienz von VPN Alternativen

Es gibt eine Reihe von Online VPNs, die Sie kostenlos herunterladen und nutzen können. Solche VPNs verfolgen und protokollieren jedoch häufig Ihre Internetaktivitäten, und in einigen Fällen geben sie diese Informationen an Drittanbieter weiter. Kostenpflichtige VPN Services schlagen hingegen oft mit hohen Kosten für Einrichtung und Wartung zu Buche – vor allem, wenn Sie diese von mehreren Geräten aus nutzen möchten. Aus diesem Grund ist es sowohl für Unternehmen als auch für Privatpersonen sinnvoll, sich für eine alternative VPN Software wie dem Fernzugriffs-Tool von TeamViewer zu entscheiden.

Über die Software lässt sich nicht nur eine Remote Verbindung zu jedem Gerät herstellen, sie kostet auch nur etwa ein Drittel so viel wie ein klassisches VPN. Darüber hinaus punkten Fernzugriffslösungen mit erweiterten Funktionen und einer größeren Bandbreite an Kommunikationsanwendungen, die VPNs nicht bieten können. Dadurch ist die Remote Software von TeamViewer einem VPN als Business Tool oftmals überlegen.

Für diejenigen, die die VPN Alternative für private Zwecke nutzen möchten, bietet TeamViewer eine kostenlose Version der Software an. Egal, ob Sie die Computerprobleme eines Familienmitglieds aus der Ferne beheben oder auf Dateien auf dem Computer eines Freundes zugreifen wollen – die Fernzugriffslösung bietet Ihnen eine Vielzahl an Funktionen wie Bildschirmfreigabe, Dateifreigabe und diverse Multimedia-Kommunikations-Tools. Damit ist die kostenlose Version von TeamViewer für den privaten Gebrauch die ideale Alternative zum VPN.

Was ist VPN?

Was ist VPN und welche Vorteile bietet es Unternehmen?

TeamViewer for IT Admins

Über eine VPN Verbindung (Virtual Private Network) lässt sich ein Remote Gerät mit einem gesicherten Netzwerk an einem beliebigen anderen Standort verbinden. Ein VPN Service ermöglicht es, Daten zu senden und zu empfangen, als wäre das Gerät, das Sie gerade benutzen, mit einem privaten Netzwerk verbunden. Dank VPN profitieren Unternehmen und deren Mitarbeiter von hohen Sicherheitsstandards sowie dem optimalen Management von privaten Netzwerken. Des Weiteren können Sie mithilfe eines VPN Services flexibel mit Kollegen, Partnern und Kunden auf der ganzen Welt kommunizieren und sogar mehrere Netzwerke parallel für die Remote Datenfreigabe einrichten.

VPN Verbindungen sind oft kostspielig und können zusätzliche Sicherheitsrisiken bergen – insbesondere bei der Datenübertragung. Zudem ist es aufwendig, ein VPN einzurichten und das Netzwerk über eine Vielzahl an Geräten hinweg zu warten. Ein weiterer Nachteil von VPN Verbindungen sind die oftmals niedrigen Netzwerkgeschwindigkeiten, die die Produktivität von Mitarbeitern und Abteilungen erheblich beeinträchtigen können. Es gibt aber Alternativen zu einem VPN Service, die für Unternehmen kostengünstiger und effizienter sind und mit denen sie die gleichen Ergebnisse erzielen. Mithilfe einer solchen VPN Alternative wie der des Fernzugriffs lässt sich dieses Szenario umgehen und eine direkte Verbindung zu Unternehmenssystemen und Dateien von anderen Geräten aus herstellen.

Alternativen zu VPN

Alternative Lösungen zu VPNs: Der Fernzugriff von TeamViewer

TeamViewer for IT Supporter

Eine der zuverlässigsten Alternativen zu VPN ist die Software für den Fernzugriff von TeamViewer. TeamViewer bietet seinen Nutzern eine direkte Verbindung von einem dezentralen Gerät zu allen Dateien und Ressourcen im Unternehmensnetzwerk und steht damit einer VPN Software in nichts nach.

Während ein VPN einen komplexen Konfigurationsprozess für Host Geräte, Remote Geräte und Netzwerke verlangt, funktioniert die Installation einer Fernzugriffslösung bedeutend einfacher und sie kann auf vielen Geräte gleichzeitig erfolgen. VPNs müssen zudem regelmäßig gewartet werden, um optimal zu laufen. Im Gegensatz dazu lässt sich die Fernzugriffs-Software von TeamViewer einfach installieren. Dadurch müssen Unternehmen keine IT-Experten für eine etwaige Fehlerbehebung hinzuziehen und können Zeit und Geld sparen.

Wenn Sie sich für eine Fernzugriffslösung entscheiden, um Daten von Remote Geräten abzurufen, stellen Sie außerdem sicher, dass die Verbindungen geschützt und sicher sind. Ein VPN ermöglicht es zwar, Daten über ein öffentliches Netzwerk zu übertragen; dieses kann jedoch von unberechtigten Personen angegriffen werden. Die Fernzugriffs-Software von TeamViewer sorgt hingegen dafür, dass die Verbindungen sicher sind und verschlüsselt die Daten. Die VPN Alternative überzeugt mit ihren umfassenden Sicherheitsmaßnahmen wie einer Zwei-Faktor-Authentifizierung, einer End-to-End-Datenverschlüsselung sowie Whitelisting und stellt damit sicher, dass sensible Informationen extrem schwer abzugreifen sind und nur von berechtigten Personen eingesehen werden können.

Kosten von VPN

Die Kosteneffizienz von VPN Alternativen

Es gibt eine Reihe von Online VPNs, die Sie kostenlos herunterladen und nutzen können. Solche VPNs verfolgen und protokollieren jedoch häufig Ihre Internetaktivitäten, und in einigen Fällen geben sie diese Informationen an Drittanbieter weiter. Kostenpflichtige VPN Services schlagen hingegen oft mit hohen Kosten für Einrichtung und Wartung zu Buche – vor allem, wenn Sie diese von mehreren Geräten aus nutzen möchten. Aus diesem Grund ist es sowohl für Unternehmen als auch für Privatpersonen sinnvoll, sich für eine alternative VPN Software wie dem Fernzugriffs-Tool von TeamViewer zu entscheiden.

Über die Software lässt sich nicht nur eine Remote Verbindung zu jedem Gerät herstellen, sie kostet auch nur etwa ein Drittel so viel wie ein klassisches VPN. Darüber hinaus punkten Fernzugriffslösungen mit erweiterten Funktionen und einer größeren Bandbreite an Kommunikationsanwendungen, die VPNs nicht bieten können. Dadurch ist die Remote Software von TeamViewer einem VPN als Business Tool oftmals überlegen.

Für diejenigen, die die VPN Alternative für private Zwecke nutzen möchten, bietet TeamViewer eine kostenlose Version der Software an. Egal, ob Sie die Computerprobleme eines Familienmitglieds aus der Ferne beheben oder auf Dateien auf dem Computer eines Freundes zugreifen wollen – die Fernzugriffslösung bietet Ihnen eine Vielzahl an Funktionen wie Bildschirmfreigabe, Dateifreigabe und diverse Multimedia-Kommunikations-Tools. Damit ist die kostenlose Version von TeamViewer für den privaten Gebrauch die ideale Alternative zum VPN.

Was ist VPN und welche Vorteile bietet es Unternehmen?

TeamViewer for IT Admins

Über eine VPN Verbindung (Virtual Private Network) lässt sich ein Remote Gerät mit einem gesicherten Netzwerk an einem beliebigen anderen Standort verbinden. Ein VPN Service ermöglicht es, Daten zu senden und zu empfangen, als wäre das Gerät, das Sie gerade benutzen, mit einem privaten Netzwerk verbunden. Dank VPN profitieren Unternehmen und deren Mitarbeiter von hohen Sicherheitsstandards sowie dem optimalen Management von privaten Netzwerken. Des Weiteren können Sie mithilfe eines VPN Services flexibel mit Kollegen, Partnern und Kunden auf der ganzen Welt kommunizieren und sogar mehrere Netzwerke parallel für die Remote Datenfreigabe einrichten.

VPN Verbindungen sind oft kostspielig und können zusätzliche Sicherheitsrisiken bergen – insbesondere bei der Datenübertragung. Zudem ist es aufwendig, ein VPN einzurichten und das Netzwerk über eine Vielzahl an Geräten hinweg zu warten. Ein weiterer Nachteil von VPN Verbindungen sind die oftmals niedrigen Netzwerkgeschwindigkeiten, die die Produktivität von Mitarbeitern und Abteilungen erheblich beeinträchtigen können. Es gibt aber Alternativen zu einem VPN Service, die für Unternehmen kostengünstiger und effizienter sind und mit denen sie die gleichen Ergebnisse erzielen. Mithilfe einer solchen VPN Alternative wie der des Fernzugriffs lässt sich dieses Szenario umgehen und eine direkte Verbindung zu Unternehmenssystemen und Dateien von anderen Geräten aus herstellen.

Alternative Lösungen zu VPNs: Der Fernzugriff von TeamViewer

TeamViewer for IT Supporter

Eine der zuverlässigsten Alternativen zu VPN ist die Software für den Fernzugriff von TeamViewer. TeamViewer bietet seinen Nutzern eine direkte Verbindung von einem dezentralen Gerät zu allen Dateien und Ressourcen im Unternehmensnetzwerk und steht damit einer VPN Software in nichts nach.

Während ein VPN einen komplexen Konfigurationsprozess für Host Geräte, Remote Geräte und Netzwerke verlangt, funktioniert die Installation einer Fernzugriffslösung bedeutend einfacher und sie kann auf vielen Geräte gleichzeitig erfolgen. VPNs müssen zudem regelmäßig gewartet werden, um optimal zu laufen. Im Gegensatz dazu lässt sich die Fernzugriffs-Software von TeamViewer einfach installieren. Dadurch müssen Unternehmen keine IT-Experten für eine etwaige Fehlerbehebung hinzuziehen und können Zeit und Geld sparen.

Wenn Sie sich für eine Fernzugriffslösung entscheiden, um Daten von Remote Geräten abzurufen, stellen Sie außerdem sicher, dass die Verbindungen geschützt und sicher sind. Ein VPN ermöglicht es zwar, Daten über ein öffentliches Netzwerk zu übertragen; dieses kann jedoch von unberechtigten Personen angegriffen werden. Die Fernzugriffs-Software von TeamViewer sorgt hingegen dafür, dass die Verbindungen sicher sind und verschlüsselt die Daten. Die VPN Alternative überzeugt mit ihren umfassenden Sicherheitsmaßnahmen wie einer Zwei-Faktor-Authentifizierung, einer End-to-End-Datenverschlüsselung sowie Whitelisting und stellt damit sicher, dass sensible Informationen extrem schwer abzugreifen sind und nur von berechtigten Personen eingesehen werden können.

Die Kosteneffizienz von VPN Alternativen

Es gibt eine Reihe von Online VPNs, die Sie kostenlos herunterladen und nutzen können. Solche VPNs verfolgen und protokollieren jedoch häufig Ihre Internetaktivitäten, und in einigen Fällen geben sie diese Informationen an Drittanbieter weiter. Kostenpflichtige VPN Services schlagen hingegen oft mit hohen Kosten für Einrichtung und Wartung zu Buche – vor allem, wenn Sie diese von mehreren Geräten aus nutzen möchten. Aus diesem Grund ist es sowohl für Unternehmen als auch für Privatpersonen sinnvoll, sich für eine alternative VPN Software wie dem Fernzugriffs-Tool von TeamViewer zu entscheiden.

Über die Software lässt sich nicht nur eine Remote Verbindung zu jedem Gerät herstellen, sie kostet auch nur etwa ein Drittel so viel wie ein klassisches VPN. Darüber hinaus punkten Fernzugriffslösungen mit erweiterten Funktionen und einer größeren Bandbreite an Kommunikationsanwendungen, die VPNs nicht bieten können. Dadurch ist die Remote Software von TeamViewer einem VPN als Business Tool oftmals überlegen.

Für diejenigen, die die VPN Alternative für private Zwecke nutzen möchten, bietet TeamViewer eine kostenlose Version der Software an. Egal, ob Sie die Computerprobleme eines Familienmitglieds aus der Ferne beheben oder auf Dateien auf dem Computer eines Freundes zugreifen wollen – die Fernzugriffslösung bietet Ihnen eine Vielzahl an Funktionen wie Bildschirmfreigabe, Dateifreigabe und diverse Multimedia-Kommunikations-Tools. Damit ist die kostenlose Version von TeamViewer für den privaten Gebrauch die ideale Alternative zum VPN.

Diese Unternehmen vertrauen TeamViewer

Sie möchten TeamViewer testen?

Die Vorteile von VPN Alternativen

Schnell und leistungsstark

VPN Verbindungen weisen häufig nur eine geringe Geschwindigkeit auf. Im Gegensatz dazu profitieren Sie bei der VPN Alternative von TeamViewer von einer schnellen Verbindung und maximaler Leistung.

Hohe Sicherheitsstandards

Dank End-to-End-Datenverschlüsselung sowie zusätzlichen Sicherheitsvorkehrungen wie der Zwei-Faktor-Authentifizierung überzeugt TeamViewer mit den branchenweit höchsten Sicherheitsstandards.

Kosteneffizienz

Ein VPN einzurichten, ist oft sehr teuer, während eine Fernzugriffslösung nur mit einem Drittel der Kosten zu Buche schlägt – bei einer besseren Leistung und höheren Sicherheitsstandards.

 

Get exclusive deals and the latest news Newsletter Subscription