Was macht TeamViewer zur besten Lösung für den Remote-Zugriff auf Software, Dateien und andere Ressourcen?

Die Funktionalität von TeamViewer erlaubt den Remote-Zugriff auf Computer- und Netzwerkressourcen, egal, wo Sie sich gerade befinden. Remote-Zugriff gewährleistet, dass Sie, wann immer Sie wollen, Zugriff auf benötigte Geräte haben. Egal, ob Sie IT-Wartung durchführen oder Dateien aufrufen möchten, Sie haben Remote-Zugriff auf Dateien, während Sie von zu Hause aus arbeiten. TeamViewer ist jedoch viel mehr als eine Software für den Remote-Zugriff. Die Software umfasst eine breite Palette an Funktionen – darunter Videokonferenzen und Wake-on-LAN – die nahtlos aufeinander abgestimmt sind und so eine einfache Lösung bieten. Mit TeamViewer können Sie Meetings starten und auf Remote-Geräte zugreifen, ohne zwischen Anwendungen wechseln zu müssen. Das ist der große Unterschied zu anderer Remote-Software auf dem Markt.

Welche sind die einzigartigen Vorteile von TeamViewer beim Remote-Zugriff auf Ressourcen?

PC mit Uhr-Symbol

Sofortzugriff auf Dateien

Egal, ob Sie von zu Hause aus oder unterwegs geschäftlich arbeiten, können Sie mit TeamViewer auf wichtige Dateien und Software auf Ihrem Büro-Computer zugreifen, und zwar als ob Sie direkt davor sitzen würden. Der Remote-Zugriff macht den Übergang von der zur Arbeit im Büro hin zu einem entfernten Standort völlig reibungslos.

Menschen mit Ordner-Symbol

Ressourcen reibungslos teilen

TeamViewer ist eine überlegene VPN-Alternative für Remote-Teams zum Zugriff auf freigegebene Ressourcen. Kollegen, die am selben Projekt arbeiten, als ob sie zusammen in einem Büro sitzen würden. Beispielsweise kann Remote-Zugriff zur direkten Verbindung mit einem gemeinsamen Gerät oder Netzwerk eingesetzt werden, wodurch Arbeitsdokumente nicht mehr hin- und her gesendet werden müssen.

Tablet- und Smartphone-Symbol

Plattformübergreifende Kompatibilität

TeamViewer bietet vollständig plattformübergreifende Kompatibilität mit Windows, macOS, Linux, Chrome OX sowie Android. Somit können Sie auf Computer mit völlig verschiedenen Betriebssystemen zugreifen, auch von Ihrem Mobilgerät aus.

Wie kann ich Remote-Zugriff mit TeamViewer für effizientere IT-Wartung einsetzen?

Ein It-Admin, der per Remote-Zugriff zur Wartung auf einen Server zugreift

TeamViewer stellt IT-Administratoren und Supportmitarbeitern ein leistungsstarkes Tools zur Verfügung, um die Überwachung und Wartung von IT-Ressourcen zu vereinfachen und somit Probleme schnell und einfach zu lösen. Mitarbeiter können Remote-Zugriff nutzen, um diese Aufgaben an den Computer- und Serverressourcen des Unternehmens an verschiedenen Standorten durchzuführen, ohne persönlich vor Ort zu sein. Dadurch können Sie unnötige Fahrten vermeiden oder von Ihrem Remote-Gerät aus arbeiten, wenn Sie nicht im Büro sind, und so Ihre Produktivität steigern. Darüber hinaus können Sie über die Funktion des unbeaufsichtigten Fernzugriffs sogar unbeaufsichtigte Geräte verwalten, wenn es für Sie am bequemsten ist.

Eine Grafik, die ein Konfigurationswerkzeug im Einsatz zeigt.

Und was die Verwendung denkbar einfach macht, ist, dass TeamViewer keiner Konfiguration bedarf, damit der Remote-Zugriff innerhalb des Webbrowsers stattfinden kann. Die Management Console zeigt eine Übersicht Ihrer Geräte und erlaubt die Verwaltung und Konfiguration spezifischer Einstellungen der einzelnen von Ihnen verwalteten Geräte. Sie können auch Richtlinien zuweisen um sicherzustellen, dass auf jedem Gerät die richtige Konfiguration verwendet wird. Das ist ideal für Administratoren, die ein umfangreiches Netzwerk überwachen und Maschinen fernwarten müssen.

Wie kann ich sicher sein, dass TeamViewersicheren Remote-Zugriff bietet?

TeamViewer setzt branchenführende Sicherheitsstandards bei allen Funktionen ein und gewährleistet somit höchste Sicherheit beim Remote-Zugriff. Bei der Aktivierung des Remotezugriffs auf Geräte und Netzwerke sind Bedenken bezüglich der Verbindungssicherheit ganz natürlich. Mit TeamViewer können Sie sicherstellen, dass nur befugte Mitarbeiter Zugriff auf bestimmte Geräte und Ressourcen erhalten. So schützt die Zwei-Faktor-Authentifizierung etwa Ihr TeamViewer-Konto vor Hackern. Ein eindeutiger Authentifizierungscode wird von Duo, einer sekundären Sicherheits-App, auf Ihrem mobilen Gerät generiert. Darüber hinaus können Sie festlegen, wer berechtigt ist, über die Funktionen für vertrauenswürdige Geräte und Black- sowie Whitelisten auf bestimmte Ressourcen zuzugreifen. Dank diesen Sicherheitsebenen können Sie sich darauf verlassen, dass Ihre IT-Infrastruktur gut geschützt ist.

Wie kann ich in TeamViewer die Funktionalität testen?

Die Funktionalität von TeamViewer zu testen ist ein einfacher Vorgang. Einfach TeamViewer herunterladen und die Testversion unverbindlich ausprobieren. Sollten Sie zu dem Schluss kommen, dass TeamViewer Ihren Anforderungen für den Remote-Zugriff entspricht, können Sie es mit einer 7-tägigen Geld-zurück-Garantie kaufen.

Zurück zum Anfang