Wie du mit TeamViewer IoT dein Unternehmen in nur einem Tag digitalisieren kannst

April 18, 2019

Baue deine eigene personalisierte Ende-zu-Ende IoT Anwendung mit dem TeamViewer IoT Starter Kit

Kannst du es dir leisten, abgehängt zu werden, wenn du deine analogen Geräte nicht vernetzt?

Ja, das Internet der Dinge ist ein wichtiges Thema und jede Organisation muss für sich selbst verstehen wie sie ihre operative Effizienz am besten steigern und somit Ihre Wertschöpfungskette optimieren kann.

Das Internet der Dinge hat viele unterschiedliche Aspekte: Data Lakes, vorausschauende Wartung, Analysen, Business Process Optimierung und maschinelles Lernen, um nur einige zu nennen.

Aber wie fängst du heute an mit deinen Maschinen und Geräte dort draußen zu kommunizieren? Wie kannst du jetzt sofort Einblicke erhalten und aus Erfahrungswerten lernen?

Als Unternehmer oder Betriebsleiter muss die Digitalisierung deines Bestandes für dich ein zentrales Thema sein, um in einer globalisierten und sehr kompetitiven Marktlandschaft zu überleben, wo sich Geschäftsmodelle rasant verändern.

Wir glauben an die Innovationskraft unserer Kunden und möchten euch bei eurer IoT-Reise unterstützen. Bevor wir darüber sprechen was wir machen, möchten wir mit euch teilen was wir in den zahlreichen Gesprächen mit unseren Kunden und Nutzern gelernt haben. Danach können wir dann darüber reden, wie ihr Barrieren im Aufbau eurer IoT Anwendung schnell überwindet.

image of teamviewer IoT kit
perplexed field service technician image

Wo und wie starten?

Dein Unternehmen zu digitalisieren muss nicht kompliziert sein! Bei TeamViewer ist es stets unser Ziel, dir dein Leben einfacher zu machen indem wir dir das bestmögliche Kundenerlebnis bieten.

Deshalb haben wir nun eine Plug-and-Play-Lösung, easy-to-use Ende-zu-Ende IoT out-of-the-box Lösung für dich entwickelt.

Mach es dir einfach und start mit einer kostengünstigen Lösung sofort durch – und das ganz ohne Risiko!

Das TeamViewer IoT Starter Kit hilft dir dein IoT Projekt in die Tat umzusetzen

Wir haben uns mit abtis, DELL und Bosch zusammengeschlossen um dir ein Kit zu liefern mit dem du sofort durchstarten kannst. Du kannst die Bosch Multisensoren für eine große Bandbreite von Szenarien einsetzen, da sie bis zu acht verschiedene Messwerte erfassen können. Diese Daten laufen in das Dell Gateway, das die Informationen dann zentral an das IoT Cloud Dashboard weiterleitet, in dem du sie dann visualisieren und überwachen kannst.

Eine genauere Betrachtung der Komponenten des IoT Starter Kits

Das TeamViewer IoT Starter Kit enthält die folgenden Komponenten:

• 1 x Dell 3001 Edge Gateway mit Antennen und Konnektoren, 3G+4G Konnektivität, W-LAN, Bluetooth, Multifunktionaler GPIO-port (8 Kanäle); RS232 Oberfläche
• 3 x Bosch XDK110 mit den folgenden Sensoren: Temperatur; Luftfeuchtigkeit; Beschleunigungssensor (Vibration), Licht, Gyroskop
• 1 x TeamViewer IoT Konto mit einer Lizenz für 6 Monate für TeamViewer IoT für Fernsteuerung, Cloud und Edge Visualsierung und Management Dashboard
• Ein Tag Onboarding Training & Beratung von dem TeamViewer IoT Team

Hier noch eine erste Inspiration für deinen IoT Starter Kit Anwendungsfall:

Vier Schritte – Alles was du brauchst!

Um mit dem TeamViewer IoT Starter Kit zu arbeiten, musst du nur diesen einfachen vier Schritten folgen:

1. Verbinde dein Gateway mit einem LAN-Kabel und stelle sicher, dass es angeschaltet ist
2. Bringe die Sensoren an das Gerät an, dass du überwachen möchtest und schalte sie an.
3. Gehe auf www.teamviewer-iot.com und logge dich in dein vorkonfiguriertes Konto ein mit den Nutzerdaten, die du im Starter Kit findest
4. Sobald du in das Dashboard eingeloggt bist, kannst du die Daten die von den Sensoren kommen analysieren und deinen IoT Anwendungsfall realisieren

Das ist alles – du bist startklar!

Hast du Fragen oder Anmerkungen? Schreib uns bei Facebook, Twitter oder LinkedIn einen Kommentar – oder melde dich beim TeamViewer IoT Team!

Bleib auf dem Laufenden

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um Infos über die neuesten Blogposts zu erhalten.

Related posts

Want more? Exclusive deals, the latest news: Our Newsletter!