Wie Remote Technologie die Arbeitswelt verändert

Am 1. Mai ist Tag der Arbeit

Während Arbeiter fast in jedem Land an diesem Tag gewürdigt werden, ist der 1. Mai in Deutschland sogar ein nationaler Feiertag. Seit dem ersten Tag der Arbeit im Jahr 1886 hat sich die Arbeitswelt aber entscheidend verändert. Herausforderungen der heutigen Zeit sind vor allem einer zunehmend globalisierten und digitalisierten Arbeitswelt geschuldet. Lösungen wie die verschiedenen Produkte von TeamViewer tragen gleichermaßen dazu bei, diese Entwicklung voranzutreiben und von ihr zu profitieren.

TeamViewer: wenn der Standort keine Rolle mehr spielt

Symptomatisch für diese Entwicklung war die Einführung von TeamViewer im Jahr 2005. Mit TeamViewer wurde ein damals junges Problem gelöst indem die Möglichkeit geschaffen wurde, aus der Ferne auf Computer zuzugreifen. Heute werden mit Teamviewer Geräte gewartet, ferngesteuert und repariert, und tausende Menschen weltweit erhalten täglich Fernsupport bei jeder Art von technischen Problemen. Wo wären wir heute ohne diese Technologie? Hätten wir die Möglichkeiten nicht, die Remote Technologie mit sich bringt, stünden lange und teure Anfahrten zu Kunden an der Tagesordnung. Server-Ausfälle und Fehler würden regelmäßig zu langen Ausfallzeiten führen und Arbeiter weltweit handlungsunfähig machen.

TeamViewer ermöglicht es Arbeitnehmern auf der ganzen Welt, standortunabhängig über eine sichere, schnelle Verbindung zu arbeiten.

Neue Herausforderungen mit dem Internet der Dinge

Es sind längst nicht mehr nur Computer, die vernetzt und aus der Ferne bedient werden können. Das Internet der Dinge steht für die Vernetzung von Geräten und Maschinen weit über Computer hinaus. Mit den wachsenden Herausforderungen wuchs auch das Portfolio von TeamViewer. Über TeamViewer IoT können Geräte und Maschinen live aus der Ferne gewartet und gesteuert werden.

Mit TeamViewer IoT will TeamViewer vor allem eines: das Arbeiten in einer vernetzten Welt einfach machen. Deswegen gibt es auch seit kurzem das TeamViewer IoT Starter Kit. Damit ermöglichen wir Arbeitern weltweit, ihr eigenes IoT-Projekt enfach und schnell zu starten.

TeamViewer celebrates labour day

Next Step: Augmented Reality

Mit TeamViewer werden Probleme bewältigt und Herausforderungen gemeistert, die bei der Verbindung auf die jeweiligen Geräte erkennbar sind. Der logische nächste Schritt ist es, Probleme zu identifizieren und zu lösen, die jenseits des Bildschirms liegen. Mit der Augmented Reality Lösung TeamViewer Pilot Mit der Augmented Reality Lösung TeamViewer Pilot ist genau dies möglich. Auf einen Blick können jede Art von Equipment, Maschinen, Infrastrukturproblemen und mehr erkannt werden. Noch mehr Anwendungsfälle können standortunabhängig bearbeitet werden, was noch weniger zeit- und kostenaufwändige Anfahrten und kürzere Ausfallzeiten zur Folge hat.

TeamViewer wird jeden Tag besser und setzt alles daran, das Arbeitsleben der Nutzer zu vereinfachen. In welchen Bereichen erleichtert TeamViewer euren Arbeitsalltag? Teilt es und bei Facebook, Twitter oder Linkedin mit.

Bleib auf dem Laufenden

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um Infos über die neuesten Blogposts zu erhalten.

Related posts

Want more? Exklusive Angebote, aktuelle Neuheiten: Unser Newsletter!