Erfahren Sie mehr über sichere IT-OT-Konnektivität von überall aus

Mit TeamViewer erhalten Industrieunternehmen einen vollumfassenden Überblick über alle vorhandenen Geräte, beheben technische Probleme aus der Ferne und reduzieren Ausfallzeiten, Reaktionszeiten und Kosten.

Entdecken Sie die Vorteile einer ganzheitlichen Digitalisierung

Bleiben Sie mit IT/OT-Konvergenz wettbewerbsfähig

IT/OT-Konvergenz integriert die Arbeitsabläufe von produzierenden Unternehmen in ihr digitales Ökosystem und ermöglicht:

  • mehr Agilität und gesteigerte Reaktionsfähigkeit
  • eine komplette Übersicht über alle Geräte und Systeme
  • den Zugang zu allen Assets nach Zero-Trust-Prinzipien
  • effizientere Betriebsabläufe
  • weniger Zeit zur Problemlösung

Produktionsunternehmen sind ein entscheidender Bestandteil der nie stillstehenden globalen Lieferkette. Ausfallzeiten sind keine Option. Eine lückenlose Digitalisierung ermöglicht es ihnen, wettbewerbsfähig zu bleiben und ihre Betriebstechnologie vor immer neuen Cyberbedrohungen zu schützen.

 

TeamViewer Tensor für die Produktion

Diskussionsgrundlage für IT/OT-Konvergenz gefällig?

Laden Sie unsere Infografik herunter und erfahren Sie mehr über TeamViewer Tensor – unsere skalierbare, cloudbasierte Konnektivitätsplattform für eine nahtlose Integration von IT- sowie OT-Systemen über die gesamte Wertschöpfungskette hinweg.

Die Vorteile für produzierende Unternehmen

  • Zentraler Überblick über alle Assets in Echtzeit

    • Geben Sie Ihren Mitarbeitenden die Möglichkeit, Ressourcen bedarfsgerecht zu überwachen und einzusetzen

    • Halten Sie Serviceteams rund um die Uhr über den Status aller Assets auf dem Laufenden

  • Rund um die Uhr schnellere Reaktionen

    • Versetzen Sie Ihre Mitarbeitenden in die Lage, das Service Desk problemlos über Störungen zu informieren

    • Unterstützen Sie Serviceteams aus der Ferne und sorgen Sie für schnellere Reparatur- und Wartungsarbeiten vor Ort

  • Dem Fachkräftemangel entgegenwirken

    • Erfassen Sie Daten in Echtzeit, um Modelle für eine vorausschauende Wartung zu erstellen

    • Sorgen Sie dafür, dass Fachkräfte nicht so schnell ermüden und stellen Sie sicher, dass die richtigen Ressourcen effektiv und effizient zum Einsatz kommen

  • Schnellere Zusammenarbeit ermöglichen

    • Ermöglichen Sie es Teams aus verschiedenen Produktionsbereichen, in Echtzeit zu kommunizieren und brechen Sie so Silos auf

    • Lassen Sie Ihre Serviceteams augenblicklich mit Kundinnen und Kunden in Verbindung treten, um Probleme aus der Ferne zu beheben

Gehen Sie Sicherheitsbedenken direkt an

Sobald Sie IT/OT-Konvergenz erkannt haben, müssen Sie sich verstärkt Gedanken über die Sicherheit Ihrer OT-Systeme machen.

Wenn Sie darüber nachdenken, wie Sie zuverlässige Cybersicherheitsmaßnahmen für die IT/OT-Konvergenz in Ihrem Unternehmen aufbauen können, dann ist unser eBook ein guter Anfang: Erfahren Sie mehr über drei Aspekte, die produzierende Unternehmen dringend neu bewerten sollten:

  • Prüffähigkeit
  • Sichtbarkeit
  • Kontrolle

Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihre Systeme bestmöglich absichern und welche Maßnahmen die Konnektivitätslösungen von TeamViewer so sicher machen.

Die zahlreichen Anwendungsfälle von IT/OT-Konnektivität

  • Remote Access & Support

    Herstellerfirmen verbinden sich sicher auf die Netzwerkports von Edge-Geräten. So haben sie vollen Einblick in die Leistung, die Einstellungen, die Benutzeroberfläche und den Status des Geräts.

  • Betrieb aus der Ferne

    Mit nur einem Klick verbinden Sie sich aus der Ferne sicher auf Industrieanlagen. So kann Ihr Service sofort aktiv werden, um Maschinenstillstand und Einbußen durch unterbrochene Produktionsprozesse zu vermeiden.

  • Sicherer beaufsichtigter Zugriff

    Geben Sie die Kontrolle an die Benutzerinnen und Benutzer zurück, wenn sie Supportteams aus der Ferne den Zugriff auf das Gerät erlauben. 

  • Geräteverwaltung

    Nutzen Sie die Übersicht über alle vorhandenen Geräte in einem einzigen Dashboard, um sie an der richtigen Stelle einzusetzen, zu überprüfen, zu konfigurieren, zu warten und zu überwachen. Bei Bedarf nach Gerätegruppen getrennt.

Bühler: OT-Support aus der Ferne für Kunden weltweit

Wie handhabt und beaufsichtigt Bühler den Zugriff auf seine weltweit verteilten Anlagen?

Die Konnektivitätsplattform von TeamViewer unterstützt bei Bühler über 1.000 Technikerinnen und Techniker dabei, aus der Ferne Anlagen für die Lebensmittelproduktion in Betrieb zu nehmen und bei Fehlern schnell Support zu leisten. Das minimiert Reaktionszeiten erheblich und spart Reisekosten ein.

Die IT-Sicherheit ist bei Bühler nach ISO 27001 zertifiziert: Dabei half dem Unternehmen auch die Möglichkeit, alle Support-Sitzungen genauestens zu protokollieren.

Trimble steigert Erträge in der Präzisionslandwirtschaft

Das Trimble TMX 2050 Display kommt in großen Traktoren und anderen landwirtschaftlichen Maschinen zum Einsatz und unterstützt Bäuerinnen und Bauern bei Aussaat und Ernte.

Doch was machen technisch nicht versierte Landwirte und Landwirtinnen, wenn das Display plötzlich ein Update benötigt oder eine Störung auftritt?

Trimble entschloss sich mit TeamViewer zusammenzuarbeiten. So können die Nutzenden den technischen Support selbst an abgelegenen Orten augenblicklich erreichen. Auf diese Weise verkürzen sie kostspielige Ausfallzeiten und vermeiden lange Anfahrtswege.

So wartet Benzinger auch ältere Maschinen aus der Ferne

Die Carl Benzinger GmbH setzte bereits auf TeamViewer, um ihre Anlagen aus der Ferne zu warten. Die meisten der älteren Maschinen verfügten jedoch über keinen Internetzugang.  

Für ältere Maschinen nutzt Benzinger deswegen nun IBH Link IoT-Gateways mit vorinstallierter TeamViewer Software. So ist der Fernzugriff auf fast alle Anlagen jederzeit und von überall aus möglich.

Möchten Sie mehr erfahren? 

Möchten Sie mehr darüber erfahren, wie TeamViewer Tensor Ihnen dabei hilft, Ihre Maschinen und Geräte zu handhaben? Füllen Sie einfach das Formular aus. Wir kontaktieren Sie danach unverzüglich, um Ihnen Tensor unverbindlich vorzustellen.

 

 Oder wenden Sie sich einfach direkt an unsere Fachleute:

+49 7161 60692 50