Werden Sie klimaneutraler, indem Sie Home Office zum Standard machen

Mai 22, 2020
Remote-Arbeit

Seit Jahren versuchen immer mehr Unternehmen, umweltfreundlicher zu werden. Die landesweiten Lockdowns und Social Distancing in Folge der Coronavirus-Pandemie haben nun gezeigt, dass der globale CO2 Ausstoß radikal gesenkt werden kann. Was zuvor nur eine große Hoffnung war, ist nun ein realistisches Ziel, dass alle Unternehmen in ihre Zukunftspläne integrieren sollten.

Eine kleine Änderung kann den Unterschied ausmachen: die Implementierung von Home Office.

Wir stehen an einem Scheideweg: Wenn jedes Unternehmen Nachhaltigkeit zur Priorität macht, kann dies einen großen Beitrag leisten um unsere Welt für kommende Generationen zu bewahren.

Priorisieren Sie Nachhaltigkeit

1. Minimieren Sie Bürofläche mit flexiblen Arbeitsplätzen

Führen Sie rotierende Arbeitsschichten ein, minimieren Sie den Bedarf an Bürofläche und senken Sie so nicht nur die Betriebskosten, sondern stellen Sie auch Social Distancing sicher und sparen Sie Fahrtkosten ein.

2. Richten Sie feste Home Office Zeiten ein und reduzieren Sie Pendeln zum Arbeitsplatz

Das Pendeln ist die zweitgrößte Ursache von Treibhausgasemissionen in den USA. Durch die Minimierung der Pendleranzahl können Sie die Emissionen stark senken und dabei Büroabfälle und Energieverbrauch vermindern.

3. Erwerben Sie eine Software für unfassenden Remote-Zugriff

Stellen Sie die richtigen Tools und Software bereit, damit Ihre Mitarbeiter im Home Office so produktiv arbeiten können als säßen Sie im Büro.

„Diese beispiellose Pandemie hat die Einstellung zu Home Office wirklich verändert, und zwar nicht nur in Bezug auf die Produktivität der Mitarbeiter und die damit verbundenen wirtschaftlichen Vorteile, sondern auch wegen der unbestreitbaren positiven Auswirkungen auf die Umwelt.“

Oliver Steil, CEO, TeamViewer

Wie können Unternehmen von Home Office profitieren?

  • Geringere Betriebs- und Energiekosten. Große Büroräume stellen eine große Belastung dar und sind somit ein geeigneter Anfangspunkt, um mit dem Einsparen von Stromkosten für Beleuchtung, Heizung und Klimatisierung zu beginnen.
  • Beschleunigen Sie Ihr Geschäftswachstum in 2020 und in den Folgejahren, indem Sie Nachhaltigkeit in Ihre Unternehmenswerte und Ihr Messaging aufnehmen. Kunden sind heute umweltbewusster und richten sich mit ihren Moralvorstellungen und ihrer Kundentreue auf Produkte und Dienstleistungen umweltfreundlicher Unternehmen aus.
  • Finden und halten Sie Talente in Ihrem Unternehmen durch einen größeren Pool potenzieller Mitarbeiter weltweit. Mit dem richtigen Technologieplattform ist Ihr Bürostandort lediglich eine Adresse – die Arbeit kann von überall aus erledigt werden.
  • Steigern Sie die Produktivität Ihrer Mitarbeiter. Bei Mitarbeitern, die von zu Hause aus arbeiten, zeigen sich eine höhere Produktivität und ein höheres Engagement bei weniger Fehlzeiten – solange die richtigen Tools zur Verfügung stehen.
  • Genießen Sie volle Flexibilität und Skalierbarkeit, unabhängig davon, ob Sie ein großes Projekt haben, das die Zusammenarbeit mit zusätzlichen Experten erfordert, oder Ihre Belegschaft vergrößert oder verkleinert werden muss.

Was sind die Vorteile von Home Office für Ihre Mitarbeiter?

  • Weniger Stress, da Remote-Arbeiter nicht dem Stress des Pendelns, im Stau stehens oder in überfüllten öffentlichen Verkehrsmitteln ausgesetzt sind.
  • Weniger Plastikmüll, da Mitarbeiter, die von zu Hause aus arbeiten, weniger verpackte Fertiggerichte und Getränke konsumieren.
  • Sie sind gesünder, da sie weniger Verschmutzung und schlechter Luftqualität ausgesetzt sind.
  • Eine bessere Vereinbarkeit von Beruf und Familie, indem Sie mehr Zeit zum Sport sowie für Freunde und Familie haben.

Bleiben Sie in Verbindung, bleiben Sie sozial – auch aus der Ferne

Eine der größten Herausforderungen sind das Management und die Aufrechterhaltung einer positiven Teammoral, damit sich die Mitarbeiter nicht isoliert fühlen. Und dafür benötigen Sie die richtigen Tools und Richtlinien.

  • Setzen Sie Tools für die Zusammenarbeit sowie Videokonferenzen ein, um in Kontakt zu bleiben
  • Halten Sie regelmäßige Team-Meetings ab
  • Vergessen Sie nicht den sozialen Aspekt der Arbeit – planen Sie Teampausen oder sogar virtuelle Happy Hours, um verbunden zu bleiben

Wir haben aus der Geschichte und früheren Krisen gelernt, dass Unternehmen in der Lage sein müssen, sich schnell anzupassen, um erfolgreich zu bleiben und nicht zurückzufallen.
Während wir uns in der Arbeitslandschaft einer „neuen Normalität“ wiederfinden, bietet Ihnen TeamViewer genau die richtigen Tools für Home Office, Remote-Support. Zusammenarbeit und -Management von Computern, Maschinen, Mobilgeräten und allem, was Sie verbinden möchten.

Fragen Sie nach einer kostenlosen Beratung

Erfahren Sie, wie Sie Ihr Unternehmen mit den 4 wesentlichen Bestandteilen des digitalen Arbeitsplatz ausstatten können und wie TeamViewer Sie bei der Anpassung an die „neue Normalität“ unterstützen kann.

Related posts

Vermissen Sie etwas? Exklusive Angebote, aktuelle Neuheiten: Unser Newsletter!