Frauen vor zwei Bildschirmen mit Remote Support

Sofortiger und effizienter Remote-Zugriff

Stellen Sie jedes Gerät in Ihre Reichweite.

Wir stellen sicheren und stabilen Remote-Zugriff auf PCs, Smartphones, Server, Zahlungsterminals und nahezu jedes andere Gerät bereit – jederzeit, sofort und an jedem Ort.

  • Trustpilot

    83.541 Bewertungen

  • G2

    3.222 Bewertungen

  • TrustRadius

    2.497 Bewertungen

  • Capterra

    11.306 Bewertungen

TeamViewer Remote

Software für Remote-Zugriff

Ganz gleich, ob Sie ein ausgefallenes Gerät an einem Außenstandort wieder in Betrieb setzen müssen, eine Datei von Ihrem Computer zu Hause benötigen, einen Server neu konfigurieren oder eine Kundenanfrage beantworten sollen – alles was Sie brauchen, ist Remote-Zugriff mit TeamViewer Remote. Erhalten Sie den Zugriff, den Sie für Ihre Arbeit benötigen – jederzeit und an jedem Ort. 

Experte beim Remote-Support

Unbeaufsichtigter Zugriff

TeamViewer Remote unterstützt unbeaufsichtigten Zugriff. Damit können Sie ein Gerät auch dann remote steuern, wenn es nicht genutzt wird. Eine Aktion seitens eines Benutzers am fernen Standort ist hierzu nicht erforderlich. 

Mittels sicherer Whitelists haben Sie bei TeamViewer Remote die Flexibilität, für jedes Gerät mögliche Initiatoren für Remote-Sitzungen festzulegen. Gleichzeitig können Sie ein- und ausgehende Verbindungen zentral aufzeichnen. Sie legen die Regeln für den Remote-Zugriff innerhalb Ihrer IT-Struktur fest – ganz gleich ob für Laptops, Point-of-Sale-Terminals, digitale Anzeigen oder Kiosksysteme.

Nahaufnahme eines Technikers mit Headset am Computer

IT-Support

Lösen Sie IT-Kundendienstprobleme schnell und effektiv – ohne Ihren Schreibtisch verlassen zu müssen. 

Wenn Ihr IT-Servicedesk eine Serviceanfrage erhält, kann sich Ihr IT-Servicemitarbeiter mit TeamViewer Remote sofort mit dem Zielgerät verbinden, das Problem untersuchen und das Gerät oder die App neu konfigurieren oder die Anfrage an einen In-House-Experten weiterleiten.  

Führen Sie mit TeamViewer Remote eine dynamische Verwaltung Ihrer Serviceanfragen ein, verbessern Sie Ihre Lösungszeiten, die Anzahl der bearbeiteten Fälle und die Kundenzufriedenheit und setzen Sie Ihre internen Ressourcen optimal ein.

Mann mit Headset beim Kundensupport

Wartung

TeamViewer Remote bietet eine einfache, kosteneffiziente Methode der Überwachung, Wartung, Aktualisierung und Optimierung verteilter Computer, Geräte und Anwendungen

Durch umfassende Remote-Zugriffsfeatures erhalten Administratoren Direktzugriff auf alle Computer im Netzwerk und können so Geschwindigkeiten, CPU-Auslastung und andere wichtige Metriken prüfen, Softwareaktualisierungen planen und ausführliche Statistiken, Berichte und Diagnosen erstellen.

TeamViewer Remote ermöglicht die Remote-Steuerung von verteilten Servern und anderen Headless-Geräten wie auch aller anderen unbeaufsichtigten Geräte wie industrielle Sensoren, Point-of-Sale-Terminals, Kioske und digitale Anzeigen. Die plattformübergreifende Kompatibilität und Flexibilität erlauben ausgereifte Remote-Wartungsrichtlinien – individuell angepasst an Ihr Unternehmen. Auch bei ausgelagerten Wartungsdiensten hilft TeamViewer Remote, Kosten zu senken und die Zuverlässigkeit zu verbessern. 

Zwei IT-Profis im Gespräch über Datensicherheit

Sichere Aktivitäten

Alle TeamViewer Remote-Verbindungen sind end-to-end-verschlüsselt. Das Risiko, dass die Kommunikation zwischen Geräten durch unbefugte Dritte abgefangen wird, reduziert sich so nahezu auf Null. Damit ist TeamViewer Remote ein bewährtes Feature zur schnellen und sicheren Übertragung von Dateien zwischen Geräten – selbst bei sensiblen Inhalten.

Was zeichnet die Software für Remote-Zugriff von TeamViewer aus?


 

Sicherheit

  • Sicherheit auf höchstem Niveau: Der Sicherheitspionier BitSight Security Ratings stuft TeamViewer unter die Top 1% der Tech-Branche ein. Der Schutz Ihrer Daten hat bei uns Priorität.
  • End-to-End-Verschlüsselung für alle TeamViewer-Verbindungen: Kein Unbefugter hat Zugriff auf Ihre Verbindungen, Daten oder Dateitransfers – nicht einmal wir.
  • Sichere Remote-Sitzungen: Die neue Art der Verbindung. Erstellen Sie individuelle Remote-Support-Sitzungen, ohne Passwörter per Telefon, Chat oder über einen anderen Kanal auszutauschen.
  • Erkennung des Verbindungsursprungs: Prüfen Sie vor Einrichtung einer Remote-Sitzung die Herkunft der eingehenden Verbindung und schützen Sie sich vor böswilligen Angriffen.


 

Universelle Remote-Zugriffslösung

  • Zugriff auf jedes Gerät: Mit TeamViewer Remote können Sie betriebssystemunabhängig auf jeden Computer zugreifen – auch auf zahlreiche Nischenanwendungen wie digitale Anzeigen und Point-of-Sale-Terminals auf unterschiedlichsten Android-Versionen.
  • Kinderleichte Serversteuerung: Die Remote-Zugriffslösung von TeamViewer ermöglicht – standortunabhängig – auch Zugriff auf Server und andere Headless-Geräte.
  • Effektive Unterstützung für Ihre IoT-Projekte: Gewährleisten Sie mit TeamViewer Remote sicheren Remote-Zugriff auf Einheiten automatisierter Industrieanlagen, Sensoren, Überwachungsgeräte und andere beaufsichtigte und unbeaufsichtigte Geräte an Außenstandorten und ermöglichen Sie so die effektive Überwachung, Steuerung, Wartung und Big Data-Analyse.


 

Leistung und Bedienung

  • Schnell und einfach zu implementieren: Durch den einfachen Setup-Prozess lässt sich TeamViewer Remote gleichzeitig auf mehreren Geräten bereitstellen.
  • Reibungsloser und stabiler Betrieb: Hohe Übertragungsgeschwindigkeiten und eine gestochen scharfe Bildqualität sorgen für ein überragendes Benutzererlebnis. Selbst in Regionen mit geringer Internet-Bandbreite liefert TeamViewer Remote stabile Verbindungen und die bestmögliche Übertragungsqualität.
  • Schnelle Dateiübertragung: Durch Komprimierung gewährleisten wir eine sichere und schnelle Dateiübertragung, selbst bei großen Dateien.

Preisgekrönte Software sowohl für einzelne Personen als auch für Unternehmen

So richten Sie Remote-Zugriff ein

Unterstützt jedes Betriebssystem und Gerät. Und mit dem voll ausgestatteten TeamViewer Remote Webclient können Sie von jedem Browser aus auf all Ihre Geräte zugreifen.

Windows, Mac und Chrome

Kennen Sie das? Sie möchten einem Kollegen ein wichtiges Dokument zeigen, stellen dann aber fest, dass Sie es auf Ihrem Computer im Home Office gelassen haben. Mit der Remote-Zugriffssoftware von TeamViewer können Sie ein Gerät aus der Ferne steuern – so, als säßen Sie direkt davor.

 

Um TeamViewer Remote auf Ihrem Windows PC, Laptop, iMac oder Macbook nutzen zu können, brauchen Sie die Software nicht auf das Gerät herunterzuladen. Sie können die Remote- Zugriffssoftware direkt in Ihrem Browser aufrufen.

 

  1. Rufen Sie im Browser des ausgehenden Geräts https://web.teamviewer.com/ auf und melden Sie sich bei Ihrem TeamViewer-Konto an. Erstellen Sie eine Remote-Sitzung. 

  2. Öffnen Sie den TeamViewer-Client auf dem eingehenden Gerät und folgen Sie der Einladung zur Teilnahme an der Sitzung. 

  3. Starten Sie die Sitzung auf dem Remote-Gerät, um eine Verbindung mit dem eingehenden Gerät herzustellen und es zu steuern, als säßen Sie direkt davor.

     

Inhaber einer TeamViewer-Lizenz können den Download überspringen und sich direkt über einen Browser verbinden. 

 

In unserer schrittweisen Anleitung erfahren Sie, wie Sie remote mit TeamViewer Remote arbeiten.

Android, iOS und Linux

Möchten Sie Ihr Android-Gerät von anderen Geräten fernsteuern? Die Einrichtung der Remote-Zugriffssoftware von TeamViewer ist kinderleicht.

 

Greifen Sie über den Remote-Zugriff von TeamViewer für Ihr iPhone, iPad oder Android-Smartphone/Tablet (beliebiger Hersteller) auf das Gerät zu, indem Sie den Web-Client auf Ihrem Browser öffnen oder dem Download-Link für Ihr Gerät auf der Website folgen, um den Desktop-Client zu öffnen.

 

Linux

  • Greifen Sie über den Web-Client auf TeamViewer zu.

  • Oder klicken Sie auf der TeamViewer-Downloadseite auf das Symbol „TeamViewer für Linux“.

  • Wählen Sie die für Ihre Linux-Version passende Download-Option aus. Wenn Sie sich nicht sicher sind, wählen Sie das 64-Bit-DEB-Paket.

     

Folgen Sie den Anleitungen zur Installation und zu den Desktop-Sitzungsoptionen auf unserer Informationsseite zu Linux Remote Desktop-Sitzungen.

Feature-Highlights von TeamViewer Remote

  

Frau im Home Office

Remote-Zugriff für kleine Unternehmen

TeamViewer Remote möchte, dass ALLE Unternehmen, unabhängig von ihrer Größe, Remote-Zugriff auf höchstem Niveau nutzen können. 

Auch kleinere Unternehmen sollten Mitarbeitern die freie Wahl des Arbeitsplatzes anbieten können – bei vollständigem Zugriff auf jedes Gerät –, und so als Arbeitgeber attraktiver werden. Bei weitaus weniger Vor-Ort-Besuchen erreichen Serviceteams mit weniger mehr und liefern ein Kundenerlebnis, das dem ihrer größeren Mitspieler in nichts nachsteht. 

Diese Features sind in eine universelle, plattformübergreifende Softwarelösung für Remote-Zugriff gepackt, das Ihr Budget für Technologie-Investitionen schont.

Mann bei der Remote-Arbeit in einem Café

Remote-Zugriff für den persönlichen Gebrauch

Wenn Sie als Privatperson Freunden und Familie bei technischen Problemen helfen möchten – sei es bei der Gerätekonfiguration, bei Hausaufgaben oder bei der Betreuung älterer Angehöriger –, überbrückt TeamViewer Remote die geografische Entfernung. 

TeamViewer Remote bietet darüber hinaus jederzeit und überall zuverlässigen Remote-Zugriff auf Ihr Crypto Mining Rig. Damit behalten Sie auch remote die Kontrolle über jeden Aspekt Ihres Rig-Managements, einschließlich Leistungsüberwachung, Lüfterkonfiguration und Serverwartung.

Die Installation von TeamViewer Remote ist kostenfrei. Sobald die Verbindung steht, sehen Sie sofort, was auf dem fernen Bildschirm geschieht. Sie können Tipps geben, den Computer remote steuern und Fehler beheben.

Frau bei der Remote-Arbeit am Laptop

Remote-Zugriff für digitale Nomaden

Mit TeamViewer Remote werden nomadische Arbeitsweisen auch ohne VPN zur Realität. 

Unsere Lösung stellt Arbeit an jedem Ort sicher – mit vollständigem Zugriff auf jedes Gerät. Remote-Mitarbeiter erhalten sicheren Zugriff auf alle Dateien, Anwendungen, Desktops, Server und andere Geräte und bleiben so produktiv und mit ihren Kollegen in Verbindung. Gleichzeitig stellen abgestufte Berechtigungen und eine zuverlässige Authentifizierung sicher, dass Sie die Kontrolle darüber haben, wer auf was Zugriff hat – die ultimative Lösung für Remote-Zugriff. 

Mechaniker mit AR-fähigem Wearable

Remote-Zugriff für die industrielle Fertigung

TeamViewer bietet alle Features für Gerätezugriff, Kontrolle und Wartung, die ein modernes Unternehmen für seine Industry 4.0- und Smart Production-Initiativen benötigt. 

Durch plattformübergreifende Kompatibilität erhalten Sie Remote-Zugriff auf alle Geräte Ihrer Produktionspipeline – industrielle Sensoren, Überwachungsgeräte, Robotermodule – wie auch auf Elemente Ihrer Supply Chain wie integrierte Warehouse-Technologie und Tracker für Ihre Fahrzeugflotte. Vernetzen und steuern Sie Ihr gesamtes System remote bei fein abgestimmten Gerätekonfigurationen. Erfassen Sie remote und mit wenigen Klicks Daten und konfigurieren Sie Geräte – und stimmen Sie die Leistung innerhalb Ihrer Produktionspipeline optimal ab. 

Mann und Frau beim Gespräch in einer Serverfarm

Remote-Zugriff für große Unternehmen

TeamViewer Tensor ist eine zentrale Plattform für die Remote-Zugriffsanforderungen wachsender Unternehmen, für die stete Präsenz ein Muss ist.

Unterstützen und verwalten Sie mittels Remote-Zugriff weltweit jedes Gerät und jeden Mitarbeiter – auch diejenigen in Ihren Produktionsanlagen und Ihrer Supply Chain. Behalten Sie dabei die Kontrolle durch Protokollierung und Überprüfbarkeit aller Benutzeraktionen, vereinfachte Lizenzfreigabe und Verwaltung der standardisierten Nutzung von TeamViewer Tensor in allen Bereichen Ihres Unternehmens.

  

Häufig gestellte Fragen

Software für Remote-Zugriff bezeichnet eine Technologie, mit der Sie sich von einem fernen Standort aus mit einem Computer, einem Gerät oder einem Netzwerk verbinden können. 

Remote-Zugriff kann auf verschiedene Weisen hergestellt werden. Zum Beispiel über herstellergebundene Lösungen (wie Microsoft Remote Desktop), die Verbindungen zwischen Geräten mit bestimmten Betriebssystemen zulassen. Auch ein VPN (Virtual Private Network) ist eine Möglichkeit. Ein solches Programm errichtet über das Internet einen sicheren Kanal zwischen bestimmten Geräten. Bei vielen Geräten kann diese Lösung teuer und in der Nutzung zeitaufwändig sein. 

TeamViewer Remote ist eine sichere, plattformübergreifend kompatible Lösung, mit der Sie von jedem Gerät aus Remote-Zugriff auf jedes Gerät erhalten – unabhängig vom Ort, Modell und Betriebssystem –, und dies zu einem weitaus geringeren Preis und wesentlich einfacher als bei einem VPN.

Ein Remote-Zugriffscode ist ein Passwort bzw. eine Zeichen- und Ziffernfolge, die der Benutzer eingeben muss, um Zugriff auf ein Remote-Gerät oder ein Netzwerk zu erhalten. 

TeamViewer Remote bietet verschiedene Verbindungsmethoden, bei denen Sie in Abhängigkeit Ihrer Sicherheitsanforderungen und dem Gerätetyp selbst festlegen, ob, wann und wie Zugriffscodes erforderlich sind. Diese sind: 

  • Einfacher Zugriff: Diese Methode erlaubt den Zugriff auf ein Remote-Gerät ohne Code-Eingabe (sinnvoll z. B. bei unbeaufsichtigten Geräten). 

  • Persönliches Passwort. 

  • Zufallspasswort: Bei dieser Methode generiert TeamViewer Remote ein Zufallspasswort. Mit diesem Passwort kann ein ferner Benutzer auf das Gerät zugreifen. Der Zugriff kann diesem Benutzer durch Änderung des Passworts wieder entzogen werden. 

  • Einmalpasswörter Der Benutzer, der Zugriff auf ein Gerät gewährt, generiert mit TeamViewer Remote ein Einmalpasswort, das nur für eine einzige eingehende Verbindung gültig ist.

Für Remote-Zugriff auf Server und ähnliche unbeaufsichtigte Geräte empfiehlt sich der einfache Zugriff von TeamViewer. Dieser Zugriff wird nur über ein TeamViewer-Konto gewährt, dessen Autorisierung mittels Zwei-Faktor-Authentifizierung gesichert ist. 

Über das Feature „TeamViewer Remote Trusted Devices“ sind zusätzliche Zugriffskontrollen möglich. Bei dieser Art der Zugriffskontrolle müssen neue Geräte von einem Administrator autorisiert werden. Die erste Anmeldung bei diesem Gerät erfolgt dann über Ihr TeamViewer Classic-Konto.

TeamViewer Remote ist bei Remote-Zugriff in zahlreichen Branchen eine top-bewertete Software. Mit dieser Software erhalten Sie nahtlosen Zugriff auf Computer, Geräte, Daten und Anwendungen von jedem Ort. Damit bleiben Sie verbunden – unterwegs und auch über Ihr Smartphone. Zusätzlich profitieren Sie von branchenführenden Features wie sicherer End-to-End-Verschlüsselung, plattform- und betriebssystemübergreifender Kompatibilität und zuverlässigen Verbindungen. Ganz gleich, ob Sie kommerzielle Geräte verwalten, Industrieprozesse optimieren oder Ihren IT-Support verbessern möchten – TeamViewer Remote bietet die Lösung.

Mit TeamViewer Remote erhalten Sie problemlos über das Internet Zugriff auf einen anderen Computer. 

Verbinden Sie sich über Ihren Browser mit dem Web-Client von TeamViewer. Melden Sie sich bei Ihrem TeamViewer-Konto an und erstellen Sie einen Link für die Remote-Sitzung.

Teilen Sie diesen Sitzungslink mit dem Empfänger. Durch Klicken auf diesen Link gelangt der Empfänger direkt zur QuickSupport-App, oder die QuickSupport-App wird automatisch heruntergeladen, wenn sie noch nicht installiert ist.

Starten Sie die Sitzung, um eine Verbindung zwischen den beiden Computern herzustellen und remote auf das Gerät des Empfängers zuzugreifen. Sobald die Verbindung aufgebaut ist, können Sie den Desktop des fernen Computers remote steuern, auf dessen Dateien und Anwendungen zugreifen und remote mit dem Gerät interagieren, als säßen Sie direkt davor.