Erfolgsgeschichte

Kelch GmbH

Kunden-Support nach Maß: Eine vorausschauende Wartung mit intelligenten und vernetzten Voreinstellgeräten bieten Kelch-Kunden mehr Planungssicherheit

Viktor Grauer, Mitglied der Geschäftsleitung , KELCH GmbH

Mit TeamViewer IoT können wir drohende Ausfälle erkennen und den Kunden informieren, bevor er selbst etwas davon mitkriegt – für die Kunden wie auch für uns selbst ein enormer Mehrwert.

Herausforderung

Der Support via Telefon und Vor-Ort-Besuchen sollte einem modernen System mit Möglichkeiten für Zugriff, Fehlerbehebung und Alarmierung aus der Ferne weichen.

  • Support von 10.000 Mess- und Einstellgeräten auf der ganzen Welt
  • Ein Ausfall der Kelch-Messgeräte soll möglichst verhindert werden noch bevor er auftritt
  • Herkömmlicher Telefon-Support ist oft zeitaufwendig, eine Anreise zum Kunden teu

Lösung

Mit TeamViewer IoT können die Maschinendaten erfasst und direkt ausgewertet werden. Im Rahmen von Predictive Maintenance wird ein Gerätestatus kontinuierlich überwacht, und der Kunde kann bei drohenden Störungen gewarnt werden.

Ergebnis

Mit TeamViewer können in vielen Fällen per Fernzugriff auf den Anlagen-PC Lösungsschritte durchgeführt werden, ohne dass ein Techniker anreisen muss.

  • Senkung der Wiederherstellungszeit um mehr als 80% in einem typischen Support-Fall
  • Reduzierte Ausfallzeiten: Eine vorausschauende Wartung mit intelligenten und vernetzten Voreinstellgeräten bieten Kelch-Kunden mehr Planungssicherheit

Weitere Erfolgsgeschichten

Vermissen Sie etwas? Exklusive Angebote, aktuelle Neuheiten: Unser Newsletter!