TeamViewer Integration für AppTec360

Die TeamViewer-Integration für AppTec360 ermöglicht Bildschirmfreigabe und Fernsupport für viele Android-, iOS-, macOS- und Windows-Desktop-/Mobilgeräte über die AppTec360-Konsole.

Gründe um TeamViewer für AppTec360 zu aktivieren

Vorteile

Starten Sie mit TeamViewer einfach sichere Fernsupport-Sitzungen direkt von Ihrer AppTec360-Konsole aus und optimieren Sie die Verwaltung entfernter Geräte. Durch die Optimierung der Kommunikation zwischen Mitarbeitern und IT-Administratoren erkennen Sie Probleme aus der Ferne schneller und leichter, sodass Endanwender die bestmögliche Unterstützung durch ihren IT-Administrator erhalten.

Mit dieser Integration müssen Anwender ihre Probleme nicht mehr mühsam erläutern und Helpdesk-Mitarbeiter müssen Probleme nicht mehr blind identifizieren. Das vereinfacht die Verwaltung Ihrer Geräte um ein Vielfaches.

Funktionen

  • Unterstützen Sie die Geräte aus der Ferne, die Sie verwaltetn (inkl. Windows 10 PCs, MacOS, iOS, und Android)
  • Fernverbindungssitzungen mit nur einem Klick zulassen
  • IT-Experten verbinden sich über die AppTec360-Konsole
  • Dateiübertragung von und zu dem entfernten Gerät
  • Übertragen Sie Einstellungen wie Microsoft Exchange-Konten auf das Gerät oder verwalten Sie WiFi-Einstellungen
  • Erhalten Sie informationen über CPU- und RAM-Auslastung, Akkuzustand, Speicherplatz und vieles mehr.
  • Installierte Apps und laufende Prozesse einsehen
  • Alle Verbindungen sind Ende-zu-Ende-verschlüsselt

Aktivieren Sie die TeamViewer Integration in AppTec360

Aktivieren Sie einfach die Integration in die AppTec360-Verwaltungskonsole und folgen Sie den Schritten, um Ihre bestehende oder neue TeamViewer-Lizenz zu verknüpfen.

Mehr über die TeamViewer Aktivierung im AppTec Handbuch erfahren.

Exklusive Angebote, aktuelle Informationen sowie Tipps & Tricks Newsletter abonnieren