Erfolgsgeschichte

AbilityNet

Die britische Wohltätigkeitsorganisation unterstützt Menschen mit technischen Problemen und schafft ein barrierefreies Umfeld für alle.

Chris Grant, Community Relationship Officer (North), AbilityNet

TeamViewer hat es uns ermöglicht, Menschen in ganz Großbritannien sehr schnell aus der Ferne zu unterstützen. Aufgrund von Covid mussten wir unsere ehrenamtlichen Besuche aussetzen, so dass die Anschaffung von TeamViewer wichtig war, um weiterhin diesen wichtigen Dienst anbieten zu können.

AbilityNet ist eine britische Wohltätigkeitsorganisation, die behinderten Erwachsenen und Kindern hilft, Computer und das Internet zu nutzen, um ihr Leben am Arbeitsplatz, zu Hause und in der Ausbildung zu gestalten. Die führende Wohltätigkeitsorganisation für Barrierefreiheit im IT-Bereich, die in den 1980er Jahren aus IBM hervorging, hilft heute jedes Jahr Tausenden von Menschen – und das nicht nur während Covid-19.

Herausforderung

  • Unterstützung per Telefon und per remote für Gruppen und Einzelpersonen
  • Behebung von Computerproblemen und Hilfe bei der Installation von Hardware und Software
  • Unterstützung beim Senden und Empfangen von E-Mails

Lösung

Mithilfe der Remote-Access-Software TeamViewer konnten die Freiwilligen von AbilityNet auch während der durch Covid-19 verursachten Einschränkungen ältere und behinderte Menschen zu Hause unterstützen – ohne dabei den persönlichen Kontakt aufzugeben.
Die Menschen, die von den ehrenamtlichen Mitarbeitern von AbilityNet Tech unterstützt wurden, fühlen sich weniger isoliert, haben mehr Selbstvertrauen und sind eher in der Lage, mithilfe ihrer technischen Geräte neue Dinge zu tun.

Weitere Erfolgsgeschichten

Vermissen Sie etwas? Exklusive Angebote, aktuelle Neuheiten: Unser Newsletter!