TeamViewer Integration für Microsoft Intune in Azure

Die TeamViewer Integration für Microsoft Intune ermöglicht Fernunterstützung für verwaltete Geräte über das Microsoft Intune-Dashboard.

Gründe für die Einbindung von TeamViewer in Microsoft Intune

Webinar

Möchten Sie mehr über unsere Microsoft Intune-Integration erfahren? Sehen Sie sich dieses aufgezeichnete Webinar für weitere Informationen an.

Vorteile

Mit TeamViewer starten Sie schnell und einfach eine sichere Fernsteuerungs-Sitzung direkt aus dem Intune-Dashboard heraus. Die Fehlerbehebung wird verbessert, indem die Kommunikation zwischen  Benutzern und IT-Spezialisten optimiert wird. Dadurch können Benutzer Hilfe von ihrem IT-Administrator über die Unternehmensportal-App erhalten. Da TeamViewer automatisch auf verwalteten Geräten vorinstalliert wird, ist keine Installation durch den Endbenutzer erforderlich.

Bitte beachten Sie: Die Integration erfordert eine Intune-Lizenz.

Features

  • Verbinden Sie sich für Remoteunterstützung auf verwaltete Geräte, inklusive Windows 10 PCs, MacOS, iOS und Android
  • Der Nutzer fordert mit nur einem Klick Hilfe an
  • Der IT-Mitarbeiter verbindet sich aus der Intune Admin Console
  • Bereitstellung von MSI-Installationspaketen für unbeaufsichtigten Zugriff (berechtigte Lizenz erforderlich)
  • Alle Verbindungen sind vollständig verschlüsselt
  • Sehen Sie, was in Microsoft Intune neu ist

Aktivieren Sie die TeamViewer Integration in Microsoft Intune

Aktivieren Sie einfach die Integration in der Intune-Administrationskonsole und folgen Sie den Schritten, um eine Verknüpfung zu Ihrer bestehenden oder neuen TeamViewer-Lizenz herzustellen.

Exklusive Angebote, aktuelle Informationen sowie Tipps & Tricks Newsletter abonnieren