Ihre IoT-Reise hat begonnen

Lesen Sie für einen reibungslosen Start die folgende Anleitung für den IoT-Einstieg.

Sechs Schritte – So starten Sie durch

Wählen Sie „Device“ und dann „Add Device“.

Wählen Sie den Gerätetyp aus, zu dem Sie eine Verbindung herstellen möchten: Im unteren Bereich Ihres TeamViewer IoT-Kontos wird jetzt eine Befehlszeile erstellt.

Geben Sie die zuvor generierte Befehlszeile in das Linux-Terminal ein.

Öffnen Sie ein Remote-Terminal, oder verwenden Sie das systemeigene Terminal Ihres Geräts.

Befolgen Sie die im Terminal angezeigten Schritte. Warten Sie einige Minuten, bis die Registrierung abgeschlossen ist.

Sie finden Ihr Gerät jetzt im TeamViewer Cloud Dashboard.

Verstanden! Was kann ich jetzt mit IoT tun?

Ganz gleich, ob Sie ein Student, der testen möchte, ob seine IoT-Idee funktioniert, ein Fachmann, der sein Unternehmen mit einem Machbarkeitsnachweis begeistern möchte, oder eine Hausfrau mit einer Vorliebe für Technik sind – Sie können noch heute kostenlos mit Ihrem IoT-Projekt loslegen. Um Sie zu inspirieren, folgen einige Praxisbeispiele für den Einsatz von TeamViewer IoT für die Steuerung und Überwachung von Industriegeräten.

Fernüberwachung einer Wasserpumpe

Dieses Video zeigt einen Wasserpumpenprototyp, der gemeinsam von National Instruments und TeamViewer entwickelt wurde. Unsere IoT-Lösung wird nicht nur für den Empfang und die Überwachung von Druck-, Vibrations- und Spannungsdaten, sondern auch für die sichere Fernsteuerung der Pumpe verwendet.

Fernsteuerung eines Roboterarms

Dieses Video zeigt einen mithilfe von TeamViewer IoT gesteuerten und überwachten Roboterarm. Roboterarme werden an zahlreichen Orten eingesetzt, zu denen Fabriken mit gefährlichen Arbeitsumgebungen und sterile Reinraumumgebungen zählen, in denen jede eintretende Person ein Kontaminationsrisiko darstellt. Durch die Implementierung von TeamViewer IoT können Unternehmen, die Roboterarme einsetzen, ihre Prozesse optimieren und gleichzeitig Risiken und Ausfallzeiten reduzieren.

Erfolgsgeschichte unserer Kunden

Vermissen Sie etwas? Exklusive Angebote, aktuelle Neuheiten: Unser Newsletter!