So aktivieren Sie TeamViewer Remote Management

Loslegen in drei einfachen Schritten

Testen Sie TeamViewer Remote Management kostenlos! Folgen Sie einfach der Anleitung, um den Test zu starten.

null

Bitte installieren Sie TeamViewer auf allen Geräten, auf denen Sie später TeamViewer Remote Management aktivieren wollen.

Erfahren Sie mehr über TeamViewer
Datenschutzerklärung
null

Erstellen Sie ein TeamViewer-Konto und fügen Sie Ihre Geräte der Computer & Kontakte-Liste hinzu.

null

Öffnen Sie per Rechtsklick das Kontextmenü eines Ihrer Geräte und klicken Sie den Aktivieren-Button neben dem jeweiligen TeamViewer Remote Management Dienst.

Tipp: Sie können TeamViewer Remote Management auch auf mehreren Geräten gleichzeitig aktivieren. Verwenden Sie hierfür die TeamViewer Management Console. Melden Sie sich einfach mit Ihrem TeamViewer-Konto an.

Erste Schritte mit TeamViewer Remote Management

background-addendpoints

Computer, auf denen Sie TeamViewer Remote Management nutzen möchten, müssen als Endpunkt hinzugefügt werden. Das Hinzufügen von Endpunkten und das Aktivieren von TeamViewer Remote Management lassen sich bequem aus der Ferne durchführen. In Ihrem TeamViewer Remote Management Dashboard…

  1. Klicken Sie auf Geräte hinzufügen.
  2. Wählen Sie für jedes Gerät die jeweiligen TeamViewer Remote Management Dienste.
  3. Klicken Sie auf Weiter und wählen Sie für jeden Dienst eine Richtlinie.
  4. Klicken Sie auf Aktivieren.


Mit TeamViewer Remote Management können Sie individuelle Richtlinien erstellen und so Checks und Scans nach Ihren Vorstellungen durchführen. Scan- oder Check-Richtlinien sind schnell erstellt. In Ihrem jeweiligen TeamViewer Remote Management Dashboard…

  1. Wählen Sie das Werkzeug Icon.
  2. Klicken Sie auf Richtlinie hinzufügen.
  3. Fügen Sie Scans (TeamViewer Endpoint Protection), Monitoring Checks (TeamViewer Monitoring), oder Backup Zyklen (TeamViewer Backup) hinzu.
  4. Weisen Sie die erstellte Richtlinie Ihren Geräten zu.


Erfahren Sie umgehend, wenn ein TeamViewer Monitoring Check fehlschlägt oder TeamViewer Endpoint Protection eine Gefahr identifiziert hat. Mit eingerichteten E-Mail-Benachrichtigungen sind Sie auch unterwegs bestens informiert. In Ihrem TeamViewer Remote Management Dashboard…

  1. Wählen Sie den Tab Richtlinien und klicken Sie auf jeden Richtlinie, für die Sie fortan Benachrichtigungen erhalten wollen.
  2. Für TeamViewer Endpoint Protection Richtlinien, klicken Sie auf Benachrichtigungen verwalten. Geben Sie eine E-Mail-Adresse ein, oder wählen Sie einen Benutzer aus. Bei TeamViewer Monitoring Richtlinien, klicken Sie bitte auf einen Check, für den Sie Benachrichtigungen erhalten möchten.