TeamViewer

Pressemeldung – 19.06.2019

TeamViewer kündigt Fernsteuerungs-Support für
Android-basierte Geräte von Zebra Technologies an

Fernsteuerungsfunktionen können nun über von TeamViewer unterstützte Plattformen
für Mobile Device Management und Enterprise Mobility Management genutzt werden

 

Göppingen, 19. Juni 2019– TeamViewer®, ein führender globaler Anbieter von sicheren Fernzugriffs- und Fernsteuerungslösungen und PartnerConnect Partner von Zebra®, hat die Unterstützung für den Remote Control Event Injection Service von Zebra Technologies für Android™-basierte Geräte angekündigt. Administratoren und Geschäftsleiter können nun von der von ihnen gewählten Endpunkt-Verwaltungsplattform aus auf ihre Zebra-Geräte zugreifen. So können Fernzugriff und -support vereinheitlicht und gleichzeitig ein hohes Maß an Sicherheit und Auditierbarkeit der Zugriffe gewährleistet werden.

Zebra befähigt diejenigen, die in den Bereichen Einzelhandel, Gesundheitswesen, Transport und Logistik, Fertigung und anderen Branchen in der ersten Reihe stehen, einen Leistungsvorsprung zu erzielen. TeamViewer unterstützt nun ausgewählte Android-basierte Zebra-Handheld-Computer, Tablets, tragbare und fahrzeugmontierte Computer, interaktive Kioske und POS-Geräte (Point of Sale), die Zebra Mobility Extensions (Mx) 8.3 oder höher verwenden.

Diese neue Integration mit der kürzlich eingeführten Anwendungsprogrammschnittstelle (API) von Zebra – dem Remote Control Event Injection Service – kann in den meisten führenden Plattformen für Mobile Device Management (MDM), Unified Endpoint Management (UEM) und Enterprise Mobility Management (EMM) genutzt werden, darunter die TeamViewer-Integrationspartner IBM™ MaaS360, MobileIron™, Microsoft Intune®, Sophos™, Blackberry™, AppTec360™ und Boss ™.

„Wir freuen uns, unsere branchenführende Remote-Konnektivitätsfunktionen für die Android-basierten Geräte von Zebra anbieten zu können“, sagt Alfredo Patron, Executive Vice President of Business Development bei TeamViewer.

„Wir unterstützen eine Vielzahl von Endpunkten und Unternehmen können nun auf eine Vielzahl von Zebra-Geräten zugreifen, diese steuern und unterstützen, Ausfallzeiten minimieren und die Kundenzufriedenheit verbessern.“

Über TeamViewer
Als ein weltweit führender Anbieter von Remote-Konnektivitätslösungen ermöglicht TeamViewer es Anwendern, alles, überall und jederzeit miteinander zu verbinden. Das Unternehmen bietet sichere Lösungen für Fernsteuerung, Fernzugriff, Support und Collaboration für Online-Endpunkte jeglicher Art. Durch Innovationen mit innovativen und dennoch einfach zu implementierenden Augmented Reality (AR) und Internet of Things (IoT) Implementierungen ermöglicht TeamViewer es Unternehmen jeder Größe, ihr volles digitales Potenzial auszuschöpfen. TeamViewer wurde auf rund 2 Milliarden Geräten aktiviert; bis zu 40 Millionen Geräte sind gleichzeitig online. Das 2005 in Göppingen gegründete Unternehmen beschäftigt rund 800 Mitarbeiter in Niederlassungen in Europa, den USA und im asiatisch-pazifischen Raum. Für weitere Informationen besuchen Sie www.teamviewer.com und folgen Sie TeamViewer auf Social Media.

TeamViewer Germany GmbH
Jahnstr. 30
73037 Göppingen

Pressekontakt

Telefon: +49 (0) 7161 60692 410
E-Mail: [email protected]

Bildmaterial

Alle Bilder in druckfähiger Qualität. Sollten Sie andere Formate oder Bilder benötigen, wenden Sie sich bitte gerne an uns.

TeamViewer Logo
Download: teamviewer-logo.png

Get exclusive deals and the latest news Newsletter Subscription