Pressemeldung – 20.08.2019

Augmented-Reality-Anwendung TeamViewer Pilot jetzt mit Textintegration

Göppingen, den 20. August 2019 – TeamViewer®, ein weltweit führender Anbieter von Remote-Konnektivitätslösungen, stellt das neueste Update seiner Augmented-Reality-Anwendung TeamViewer Pilot vor. Fachexperten haben bei ihren Fernwartungs-Sitzungen nun auch die Möglichkeit, zusätzlichen Text einzublenden. Die Funktion ist unter anderem für laute Außeneinsätze geeignet. Anwendern steht neben Pfeilen, mit denen Objekte markiert werden können, und einer Funktion zur Freihandzeichnung nun ein weiteres Element zur Kommunikation zur Verfügung.

Die aktuellen und bisherigen Funktionen von TeamViewer Pilot im Versionsüberblick:

Version 1.2 von TeamViewer Pilot enthält die folgenden Verbesserungen:
• Textintegration: Fachexperten können nun Texte zusätzlich zu Pfeilen oder Freihandzeichnungen platzieren.

Version 1.1 von TeamViewer Pilot enthält die folgenden Verbesserungen:
• Verbesserte Benutzerfreundlichkeit und integrierte Tutorials zur Bedienung, inklusive einschließlich dem Platzieren und Entfernen von Pfeilen.
• Freihandzeichnungen für App- und PC-Clientnutzer möglich
• Verbesserung der Video-Streaming-Performance, insbesondere in Szenarien mit niedriger Bandbreite.
• Vereinfachte, benutzerbasierte Lizenzoptionen, die parallel zu bestehenden TeamViewer-Abonnements gekauft und verwendet werden können

Version 1.0 von TeamViewer Pilot enthält folgende Funktionen:
• Smartphone-Anwender können mit der App TeamViewer Pilot eine Sprach- und Bildverbindung per Echtzeit-Videostreaming zu einem ortsunabhängigen PC aufbauen
• Der PC-Client-Nutzer empfängt über die Smartphone-Kamera des Anwenders vor Ort den Stream.
• Beide Verbindungsparteien können durch Pfeilmarkierungen auf dem Bildschirm besondere Details markieren.

Über TeamViewer

Als ein weltweit führender Anbieter von Remote-Konnektivitätslösungen ermöglicht TeamViewer es Anwendern, sich überall und jederzeit mit Endgeräten aller Art zu verbinden. Das Unternehmen bietet sichere Fernzugriffs-, Support-, Kontroll- und Kollaborationsfunktionen und unterstützt Organisationen jeder Größe dabei, ihr volles digitales Potenzial zu nutzen. TeamViewer wurde bereits auf mehr als zwei Milliarden Geräten aktiviert und bis zu 45 Millionen Geräte sind zeitgleich online. Das 2005 in Göppingen gegründete Unternehmen beschäftigt rund 800 Mitarbeiter in Niederlassungen in Europa, den USA und im asiatisch-pazifischen Raum.

Weitere Informationen über TeamViewer Pilot finden Sie unter https://www.teamviewer.com/en/solutions/augmented-reality-remote-support/

Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie unter https://www.teamviewer.com/. Folgen Sie TeamViewer auch auf Social Media.

 

TeamViewer Germany GmbH
Jahnstr. 30
73037 Göppingen

Pressekontakt

Telefon: +49 (0) 7161 60692 410
E-Mail: [email protected]

Bildmaterial

Alle Bilder in druckfähiger Qualität. Sollten Sie andere Formate oder Bilder benötigen, wenden Sie sich bitte gerne an uns.

TeamViewer Logo
Download: teamviewer-logo.png

Vermissen Sie etwas? Exklusive Angebote, aktuelle Neuheiten: Unser Newsletter!