Pressemitteilung – 19.09.2018

Device Authority und TeamViewer arbeiten zusammen,
um Konnektivität und Sicherheit im IoT zu verbessern

Device Authority und TeamViewer bieten integrierte Konnektivität, Zugriffsmanagement und Datenschutz für globale IoT-Implementierungen im großen Stil.

 

Göppingen (DE), 19. September, 2018– TeamViewer®, führender globaler Anbieter von Software für IoT, digitale Vernetzung, Monitoring, Support und Collaboration, und Device Authority, ein weltweit führender Anbieter von Identitäts- und Zugriffsmanagement (IAM) für das Internet der Dinge (IoT), kündigten heute ihre Partnerschaft zur Verbesserung der Konnektivität und Sicherheit von IoT-Anwendungen, Geräten und Daten auf der ganzen Welt an.

Die KeyScaler IoT-Sicherheitsplattform von Device Authority und die branchenführenden Konnektivitätslösungen von TeamViewer bieten integrierte Konnektivität, Zugriffsmanagement und Datenschutz für globale IoT-Implementierungen im großen Stil. Als horizontale, herstellerunabhängige IoT-Lösung ermöglicht TeamViewer IoT es den Anwendern, jeden Geräte-Endpunkt von überall auf der Welt in Echtzeit zu verwalten. Device Authority baut darauf auf und bietet synergetische IoT-IAM-Funktionen, die Vertrauen in IoT-Geräte und das IoT-Ökosystem schaffen. Die Zusammenarbeit entstand aus einem gemeinsamen Projekt als PTC-Partner für einen Industrial IoT (IIoT) Use Case auf der ThingWorx IoT-Plattform.

„Das marktreife IoT erfordert die Zusammenarbeit mehrerer Technologieführer mit ausgeprägter Expertise und Fähigkeiten, die sich nahtlos integrieren lassen. Aus diesem Grund haben sich Device Authority und TeamViewer zusammengeschlossen, um innovative und dennoch einfach zu implementierende IoT-Lösungen anzubieten, die betriebliche Effizienz mit erstklassiger Sicherheit verbinden“, sagt Raffi Kassarjian, General Manager IoT und Monitis bei TeamViewer.

„Die Zusammenarbeit mit technologie- und geschäftsorientierten Unternehmen, die einen reichen Erfahrungsschatz auf ihrem Gebiet mitbringen, ist wichtig für das wachsende IoT-Ökosystem. TeamViewer versteht es, Vertrauen von Kunden zu gewinnen und kann auf eine lange Erfolgsgeschichte zurückblicken, die es ihnen ermöglicht, Menschen, Geräte, Apps und Maschinen in dreistelliger Millionenhöhe über ihr Netzwerk erfolgreich zu verbinden. Sie sind sich außerdem bewusst, dass Sicherheit beim Anschluss von Geräten von entscheidender Bedeutung ist“, sagt Darron Antill, CEO von Device Authority.

„Die Partnerschaft zwischen TeamViewer und der Device Authority veranschaulicht den Netzwerkeffekt des PTC Marketplace in Aktion. Die Zusammenarbeit mit Partnern ist eine wichtige Komponente für Partner und Kunden, um die Chancen der digitalen Transformation zu nutzen, indem die Entwicklung und Bereitstellung von IIoT-Lösungen beschleunigt wird. Die Integration von Partnertechnologien macht die resultierenden Lösungen stärker und den Kundenkaufprozess einfacher“, sagt Drew Quinlan, VP, Strategic Alliances & Ready Partner Program bei PTC.

Treffen Sie Device Authority und TeamViewer auf dem IoT Solutions World Congress in Barcelona vom 16. bis 18. Oktober am Stand A133, um zu erfahren, wie Sie IoT-Geräte über die PTC ThingWorx-Plattform aus der Ferne überwachen und sicher auf Daten zugreifen können.

Über TeamViewer
Als globales Connectivity-Powerhouse ermöglicht TeamViewer es seinen Nutzern, alles, überall und jederzeit zu verbinden. Seine marktführenden Lösungen bieten sichere Fernzugriffs-, Support-, Steuerungs- und Kollaborationsfunktionen für Online-Endpunkte jeglicher Art. Durch innovative und dennoch einfach einsetzbare Augmented Reality (AR) und Internet of Things (IoT) Implementierungen ermöglicht TeamViewer es Unternehmen jeder Größe, ihr volles digitales Potenzial auszuschöpfen. TeamViewer wurde auf mehr als 1,7 Milliarden Geräten aktiviert, von denen mindestens 40 Millionen zu jedem Zeitpunkt gleichzeitig mit TeamViewer verbunden sind. Das 2005 gegründete Unternehmen beschäftigt mehr als 700 Mitarbeiter in Niederlassungen in Deutschland, den USA, Australien, Armenien und Japan. Weitere Informationen finden Sie unter www.teamviewer.com.

TeamViewer GmbH
Jahnstr. 30
73037 Göppingen

Pressekontakt

Phone: +49 (0) 7161 60692 410
E-Mail: press@teamviewer.com

Exklusive Angebote, aktuelle Informationen sowie Tipps & Tricks Newsletter abonnieren