Pressemeldung – 20.08.2019 

TeamViewer Pilot: Augmented-Reality-Fernsupport für jedermann

Über die Smartphone-App TeamViewer Pilot können Privatpersonen genauso wie Unternehmen via Augmented Reality Fernsupport-Sessions durchführen. Die neuste Version der App ermöglicht neben Pfeilmarkierungen und Freihandzeichnungen jetzt auch zusätzliche Texteinblendungen.

 

Göppingen, 20. August 2019 – TeamViewer®, ein weltweit führender Anbieter von Remote-Konnektivitätslösungen, bietet mit TeamViewer Pilot eine schnelle, unkomplizierte Lösung für den Fernsupport an – auf Basis von Augmented Reality. Anwender können sich die TeamViewer Pilot App herunterladen um Unterstützung aus der Ferne erhalten, sowohl für Hilfestellungen im privaten Umfeld für Familie und Freunde als auch im Unternehmenseinsatz, zum Beispiel für Außendiensteinsätze. Dabei reichen die Szenarien von der Fehlerdiagnose von PC-Problemen, über Hilfe bei Autopannen oder Reparaturen im Haushalt bis zu Wartungseinsätzen für die Industrie im Ausland.

Und so funktioniert es: TeamViewer Pilot wird aus dem Play– oder App Store aufs Smartphone geladen und über eine Authentifizierung, für die keine Account-Einrichtung nötig ist, mit dem PC oder Notebook des Helfers verbunden. Dabei wird eine Video- und Sprachverbindung aufgebaut und so das Bild des Objekts, auf das die Smartphone-Kamera gerichtet ist, per Echtzeit-Videostreaming an den Computer übermittelt. Damit sieht der Helfer am Computer das gleiche wie der Smartphone-Besitzer – der Fernsupport kann beginnen. Um Anweisungen oder Hilfestellungen einfacher und präziser zu kommunizieren, können beide Sitzungsteilnehmer Stellen auf dem Bildschirm mit Pfeilen oder Freihandzeichnungen markieren oder das Bild einfrieren, zum Beispiel um ein besonderes Detail hervorzuheben. So werden Missverständnisse vermieden und die Lösungsfindung beschleunigt.

Mit der neusten Version von TeamViewer Pilot können Fachexperten Texte einfügen und so zusätzliche Informationen zu den sonstigen Markierungsmöglichkeiten einblenden. Das ist besonders praktisch, wenn eine laute Umgebung die sprachliche Kommunikation erschwert. Der Einstieg mit TeamViewer Pilot wird durch Tutorials zur Benutzung in der App zusätzlich erleichtert.

Die Revolution für den Fernsupport
Auch Unternehmen profitieren von einem AR-gestützten Support. Hat zum Beispiel eine Produktionsmaschine einen Hardware-Defekt und der Techniker vor Ort hat Probleme die Fehlerquelle zu finden, kann ein Fachmann aus der Ferne per Augmented Reality bei der Suche unterstützen, bestimmte Stellen markieren und trotz Maschinenlärm per Text kommunizieren. So können Außendienstmitarbeiter auf die Unterstützung erfahrener Kollegen aus der Zentrale zählen und Unternehmen ihr Personal mit Spezial-Fachwissen effizienter einsetzen.
Auch für den B2C-Support ergeben sich neue Möglichkeiten. Wenn zum Beispiel bei der Installation eines neuen Routers Probleme gibt, muss nicht erst ein Telekommunikationstechniker zum Kunden fahren, sondern kann dank der TeamViewer Pilot App, die sich der Kunde aufs Smartphone lädt, das Problem vor Ort begutachten und Hilfestellung geben.
Weitere Informationen für TeamViewer Pilot für Unternehmen finden Sie hier

Über TeamViewer

Als ein weltweit führender Anbieter von Remote-Konnektivitätslösungen ermöglicht TeamViewer es Anwendern, sich überall und jederzeit mit Endgeräten aller Art zu verbinden. Das Unternehmen bietet sichere Fernzugriffs-, Support-, Kontroll- und Kollaborationsfunktionen und unterstützt Organisationen jeder Größe dabei, ihr volles digitales Potenzial zu nutzen. TeamViewer wurde bereits auf mehr als zwei Milliarden Geräten aktiviert und bis zu 45 Millionen Geräte sind zeitgleich online. Das 2005 in Göppingen gegründete Unternehmen beschäftigt rund 800 Mitarbeiter in Niederlassungen in Europa, den USA und im asiatisch-pazifischen Raum.

Weitere Informationen über TeamViewer Pilot finden Sie unter https://www.teamviewer.com/en/solutions/augmented-reality-remote-support/

Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie unter https://www.teamviewer.com/. Folgen Sie TeamViewer auch auf Social Media.

 

TeamViewer Germany GmbH
Jahnstr. 30
73037 Göppingen

Pressekontakt

Telefon: +49 (0) 7161 60692 410
E-Mail: [email protected]

Bildmaterial

Alle Bilder in druckfähiger Qualität. Sollten Sie andere Formate oder Bilder benötigen, wenden Sie sich bitte gerne an uns.

TeamViewer Logo
Download: teamviewer-logo.png

Want more? Exclusive deals, the latest news: Our Newsletter!