Pressemeldung 01.06.2017
Pressekontakt

Ansprechpartner für Presseanfragen und Medienkontakte

Axel Schmidt

Telefon: +49 (0) 7161 60692 395
E-Mail: press (at) teamviewer.com

Schnelleres, reibungsloses IT-Management mit dem neuen Remote-Task-Manager von ITbrain

Zeit und Klicks sparen: IT-Supportteams können jetzt mit dem Remote-Task-Manager die im Einsatz befindlichen Geräte überprüfen, bevor der Nutzer ein Problem feststellt

 

Göppingen, 01. Juni 2017TeamViewer®, ein weltweit führender Anbieter von Software zur digitalen Vernetzung und Collaboration, kündigt heute eine neue Funktion der effizienten IT-Management-Lösung ITbrain an: Mit dem Remote-Task-Manager sparen IT-Supportteams Zeit, denn er ermöglicht Nutzern die Anzeige und Verwaltung aller auf einem Gerät laufenden Prozesse und Dienste, ohne aus der Ferne darauf zugreifen zu müssen.

Der neue Remote-Task-Manager von ITbrain ist eine webbasierte Konsole, die die tägliche Arbeit von Helpdesk-Mitarbeitern, Supportern und IT-Administratoren stark erleichtert. Ein Beispiel: Ein Supporter bei einem Managed Service Provider erhält einen Kundenanruf, weil eine Softwareanwendung nicht mehr reagiert. Über den Remote-Task-Manager kann sich der Supporter mühelos einen Einblick verschaffen, den Fehler identifizieren und einfach den zugrundeliegenden Prozess anhalten, so dass der Kunde problemlos die Anwendung wieder neu starten kann. All das geschieht ohne Fernzugriff auf das betroffene Gerät.

ITbrain ist eine cloud-basierte IT-Management-Lösung für Unternehmen. Es bietet dem Nutzer Überwachungs-, Asset-Tracking-, Anti-Malware- und Backup-Funktionen. ITbrain wurde von TeamViewer entwickelt, fügt sich nahtlos in die TeamViewer-Umgebung ein und bietet IT-Supportteams ein proaktives Supporttool. Es erlaubt den Teams die Festlegung individueller Richtlinien und das Ergreifen vorbeugender Maßnahmen, bevor der Nutzer mitbekommt, dass sich ein Problem auf seinem Gerät anbahnt. ITbrain hilft Unternehmen auch beim Kostensparen durch zentrale Erfassung Ihrer IT-Systeme, weniger Ausfallzeiten, Verhinderung von Datenverlusten und proaktives Management der IT-Funktion.

„Die Einfachheit von ITbrain bietet dem Nutzer den Lean-Ansatz im IT-Management, der Unternehmen Kosten und Supportteams Zeit spart“, so Frank Ziarno, Geschäftsinhaber von ITbrain und TeamViewer-Produktmanager. „Der hinzugekommene Remote-Task-Manager ist das direkte Ergebnis all der wertvollen Rückmeldungen, die wir von unseren Kunden erhalten haben. Wir sind ständig bemüht, Qualität und Funktionen von ITbrain Monitoring zu verbessern. Also haben wir zugehört und eine Lösung entwickelt, die den IT-Supportteams nicht nur Zeit spart, sondern es ihnen auch ermöglicht, bei Geräteprüfungen noch proaktiver zu sein, indem Probleme erkannt werden, bevor der Nutzer etwas bemerkt.“

 

Über TeamViewer

TeamViewer ist ein weltweit führender Anbieter von Software zur digitalen Vernetzung und Collaboration. Das Unternehmen wurde 2005 in Göppingen gegründet und beschäftigt etwa 700 Mitarbeiter aus über 50 Ländern. Das Flaggschiffprodukt TeamViewer ist eine All-in-One-Lösung für Remote Support, Remote Access und Online-Meetings. Die Software ist auf mehr als 400 Millionen Geräten aktiv, von denen mindestens 25 Millionen zu jedem beliebigen Zeitpunkt mit TeamViewer verbunden sind. Ergänzt wird das Produktportfolio durch Lösungen für IT-Monitoring, Datensicherung, Anti-Malware und Web-Conferencing. 2014 hat die Beteiligungsgesellschaft Permira das Unternehmen akquiriert.
Weitere Informationen unter: www.teamviewer.com

TeamViewer GmbH
Jahnstr. 30
73037 Göppingen