Pressemeldung 21.04.2016
Pressekontakt

Ansprechpartner für Presseanfragen und Medienkontakte

Axel Schmidt

Telefon: +49 (0) 7161 60692 395
E-Mail: press (at) teamviewer.com

TeamViewer veröffentlicht neue Version der Remote Control App für Android inklusive Support für Wake-on-LAN

Verbesserte Usability und erweiterte File-Sharing Möglichkeiten für ein noch besseres Nutzererlebnis

 

Göppingen, 21. April 2016TeamViewer®, führender Anbieter von Software für die Fernwartung und Online Meetings, bringt eine neue Version seiner Remote Control App für Android auf den Markt. Die App bietet eine Reihe neuer Funktionalitäten einschließlich Support für Wake-on-LAN, einem der meistgefragtesten Features der Android-Nutzer von TeamViewer.

In der heutigen Arbeitswelt bewegen sich Organisationen und Unternehmen weg von einer rein Desktop-gestützten Arbeitsumgebung hin zu einer Endgeräte-unabhängigen, nutzerzentrierten Umgebung. Um den wachsenden Anforderungen moderner Belegschaften gerecht zu werden, bietet die Remote Control App von TeamViewer seinen Nutzern die erforderliche Flexibilität. Anwender können sich mit der App über ein mobiles Endgerät schnell und sicher mit einem Computer verbinden – unabhängig davon, wo sie sich befinden.

Die TeamViewer Remote Control App für Android enthält unter anderem folgende, neue Funktionalitäten:

  • Wake-on-LAN: Aufwecken eines Offline-Computers per Fernsteuerung vor dem Herstellen einer Verbindung
  • Remote Control in Full Screen: Verbessert das Benutzererlebnis durch das Entfernen der System- oder Navigationsleiste aus dem Sichtbereich
  • Kinetisches Scrollen: Beschleunigt die Navigation mit der Maus über den Bildschirm
  • Unterstützung von SD Cards: Erweitert die File-Sharing Möglichkeiten
  • Einfacher Zugang: Verbindungen ohne Passwort

„Mit TeamViewer sind mobile Mitarbeiter noch produktiver und können ihre Zusammenarbeit weit über die Grenzen eines traditionellen Büros hinaus erweitern“, sagt Andreas Haizmann, Product Manager Mobile bei TeamViewer. „Es ist unser erklärtes Ziel, unsere Kunden mit dem Besten zu versorgen, was TeamViewer zu bieten hat – egal, welche Plattform oder welches Betriebssystem sie nutzen. Dieses Update bietet Android-Nutzern erweiterte Funktionalitäten, die ihnen helfen, bessere Geschäftsergebnisse zu erzielen.“

Die neue Remote Control App für Android steht auf der TeamViewer Website zum Download bereit unter: https://www.teamviewer.com/de/download/mobile-apps/

Oder im Google Play Store unter: https://play.google.com/store/apps/details?id=com.teamviewer.teamviewer.market.mobile

 

Über TeamViewer

Die deutsche TeamViewer GmbH mit Sitz in Göppingen wurde 2005 gegründet. Das Unternehmen beschäftigt sich mit der Entwicklung und dem Vertrieb von Systemen für den Online-Support, die webbasierte Zusammenarbeit und das Remote-Monitoring von IT-Komponenten. Die Fernwartungssoftware TeamViewer ist in über 30 Sprachen verfügbar und hat weltweit über 200 Millionen Nutzer. airbackup, eine Online-Backup-Lösung, und ITbrain, eine Lösung für Remote-Monitoring, Anti-Malware und Inventarisierung, ergänzen das Produkt-Portfolio von TeamViewer.

Weitere Informationen sind erhältlich unter: www.teamviewer.com
Folgen Sie TeamViewer bei Twitter unter @TeamViewer und dem Unternehmensblog blog.teamviewer.com.

TeamViewer GmbH
Jahnstr. 30
73037 Göppingen