Pressemeldung 14.10.2015

Pressekontakt

Ansprechpartner für Presseanfragen und Medienkontakte

Axel Schmidt

Telefon: +49 (0) 7161 60692 395
E-Mail: press (at) teamviewer.com

TeamViewers QuickSupport App jetzt verfügbar für das Trimble TMX-2050 Display

App vereinfacht technischen Remote Support in Echtzeit für Landwirte in der Traktorkabine

 

Göppingen, 14.10.2015 - TeamViewer gab heute bekannt, dass die TeamViewer Quick Support App für Android jetzt für das Trimble TMX-2050 Display verfügbar ist. Die App ermöglicht schnelle und einfache technische Fernwartung für Landwirte direkt in die Traktorkabine, was die Ausfallzeit ihrer Maschinen deutlich verringern kann. Ein Maschinenführer kann sich jetzt mit der neuen QuickSupport App zeitsparend mit seinem Trimble Vertriebspartner verbinden und in Echtzeit Hilfe über eine Fernwartung erhalten – ohne, dass er auf einen Technikerbesuch auf dem Hof warten muss. Ein weiteres Plus: Er muss sein technisches Problem nicht mehr ausführlich beschreiben, sondern kann seinen Bildschirm einfach mit dem Techniker teilen und ganz unmittelbar Hilfestellung bei Problemen mit der Maschinenführung, dem Lenksystem oder dem GNSS erhalten.

TeamViewer, Entwickler der Die QuickSupport App, ist ein führender Anbieter von Software für Fernwartung, Desktop-Sharing und webbasierte Zusammenarbeit. Die App nutzt die drahtlose Internetverbindung des TMX-2050 Displays. So profitieren Landwirte von einer technischen Fernwartung, ohne dass es zu größeren Verzögerungen bei Feldarbeiten wie dem Pflügen, Säen, Dünnen oder Ernten kommt.

Kernfunktionen der QuickSupport App sind:

  • Mit der App können Landwirte den Bildschirm des TMX-2050 Displays über eine sichere Verbindung mit Supportmitarbeitern teilen. So können Probleme schneller gelöst werden, was weniger Ausfallzeit bedeutet.
  • Mit dem verbesserten Dashboard können Support-Mitarbeiter auf einen Blick alle relevanten Informationen zum TMX-2050 Gerät sehen, inklusive relevante Firmware Version, Nutzungsinformationen und Netzwerk-Einstellungen. Techniker können das Problem so schneller diagnostizieren und den Landwirt wieder zurück aufs Feld bringen.
  • Chat-Funktionen mit denen die Kommunikation zwischen Landwirt und Support-Mitarbeiter auch in lauter Arbeitsumgebung möglich wird.
  • Support-Mitarbeiter und Landwirt können Dateien wie Screenshots oder Log Files miteinander austauschen. So kann der Supporter das Problem noch schneller und eindeutiger identifizieren.

„ Die TeamViewer QuickSupport App macht mobile Fehlerbehebung per Fernzugriff schnell und einfach, dank der Screen Sharing Möglichkeit. Mit unserer App können Trimble Supporter remote auf TMX-2050 Geräte zugreifen und genau sehen, was der Maschinenführer sieht.“ sagt Kornelius Brunner, Vice President Product Management bei TeamViewer. „Das erleichtert die Fehlersuche und die Fehlerbehebung, sowohl für den Landwirt als auch den Support-Mitarbeiter. Dass mit TeamViewer sogar solche Geräte via von der Ferne gewartet werden können, unterstreicht die zentrale Rolle des Unternehmens TeamViewer als ein Wegbereiter des Internets der Dinge.“

„Wir wissen, dass sogar die einfachsten technischen Fragen, zum Beispiel über Maschinen-Einstellungen und Kalibrierungen, zu Verzögerungen führen und die Produktion unserer Kunden beeinträchtigen.“ berichtet Pierre-Andre Rebeyrat, Marketing Director der Trimble Agriculture Division. „Die QuickSupport App wird ein sehr hilfreiches Werkzeug für unsere Vertriebspartner sein, schnellstmöglich Antworten auf Fragen und Lösungen auf Probleme zu liefern.“

 

Verfügbarkeit

Die TeamViewer QuickSupport App ist weltweit verfügbar und kann über den App Central Marketplace auf dem TMX-2050 Display heruntergeladen werden. Für eine Fernwartung benötigen sowohl der Nutzer des TMX-2050 Geräts als auch der Trimble Vertriebspartner eine Installation und Lizenz von TeamViewer QuickSupport. Die mobile App ist für TMX-2050 Nutzer kostenlos verfügbar.

 

Über TeamViewer

Die deutsche TeamViewer GmbH mit Sitz in Göppingen wurde 2005 gegründet. Das Unternehmen beschäftigt sich mit der Entwicklung und dem Vertrieb von Systemen für den Online-Support, die webbasierte Zusammenarbeit und das Remote-Monitoring von IT-Komponenten. Die Fernwartungssoftware TeamViewer ist in über 30 Sprachen verfügbar und hat weltweit über 200 Millionen Nutzer. airbackup, eine Online-Backup-Lösung, und ITbrain, eine Remote-Monitoring- sowie Inventarisierungslösung, ergänzen das Produkt-Portfolio von TeamViewer.
Weitere Informationen sind erhältlich unter: www.teamviewer.com

Folgen Sie TeamViewer bei Twitter @TeamViewer und auf dem Unternehmensblog blog.teamviewer.com.

TeamViewer GmbH
Jahnstr. 30
73037 Göppingen

 

Über Trimble

Trimble ist ein weltweit führendes Unternehmen bei der Entwicklung von modernen, GPS-basierten Positionierungstechnologien und -systemen. Die Technologien von Trimble ermöglichen Kunden mit Außendienstmitarbeitern oder mobile Arbeitern höhere Produktivität und einen verbesserten Arbeitskomfort. Zu den Kunden von Trimble zählen Industrieunternehmen, Regierungsbehörden, Landwirte und viele mehr. Neben Positionierungstechnologien nutzen die Lösungen von Trimble Software, die genau auf die Bedürfnisse des Nutzer zugeschnitten ist. Drahtlose Technologien liefern die Software an die Nutzer und sorgen für eine enge Verbindung zwischen Feld und Back Office. Trimble wurde 1978 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Sunnyvale, Kalifornien.

Mehr Informationen gibt es unter: www.trimble.com.