Pressemeldung 19.04.2016
Pressekontakt

Ansprechpartner für Presseanfragen und Medienkontakte

Axel Schmidt

Telefon: +49 (0) 7161 60692 395
E-Mail: press (at) teamviewer.com

TeamViewer Windows App unterstützt jetzt Continuum

Neueste Version von TeamViewer: Remote Control verfügbar im Windows Store für Unternehmen

 

Tampa, Fla., April 19, 2016TeamViewer®, führender Anbieter von Software für die Fernwartung und Online Meetings, hat heute ein Update seiner Universal Windows App, TeamViewer: Remote Control, veröffentlicht. Die neue Version ist ab sofort im Windows Store für Unternehmen verfügbar.

Mit der Universal Windows App bietet TeamViewer Nutzern die Möglichkeit, von jedem Windows 10 Endgerät aus – einschließlich Smartphones, Tablets und Ultrabooks – auf Anwendungen zuzugreifen und Support zu geben. Mit dem jüngsten Update unterstützt TeamViewer jetzt Continuum, eines der spannendsten neuen Features von Microsoft 10.

„Seit unserer Gründung im Jahr 2005 arbeiten wir eng mit Microsoft zusammen und unterstützen jede neue Windows Entwicklung immer sehr schnell“, erklärt Kornelius Brunner, Vice President Product Management bei TeamViewer. „Unser Anspruch ist es, für KMU und Konzerne die erste Wahl zu sein, wenn es um Fernzugriff geht. Deshalb sind wir außerordentlich stolz, eine der zehn am häufigsten heruntergeladenen Productivity Apps im Windows Store für Unternehmen zu sein.“

Jetzt, da TeamViewer Continuum unterstützt, können Nutzer die TeamViewer App auf ihrem mobilen Endgerät öffnen und auf einem größeren Bildschirm wie etwa einem TV-Gerät oder einem Desktop Monitor anzeigen lassen. Darüber hinaus sind sie über die Verbindung in der Lage, eine Maus oder Tastatur zur problemlosen Eingabe und einfacheren Navigation auf dem Bildschirm zu nutzen – all das vom Smartphone aus. Zusätzlich unterstützt TeamViewer jetzt auch Cortana, die persönliche Windows 10 Assistentin.

„TeamViewer ist ein wichtiger Partner für Microsoft, und wir begrüßen die Entwicklung der neuen Windows 10 Universal App. Die Unterstützung von Funktionalitäten wie Continuum und Cortana nutzt die innovative Stärke der Windows Plattform und demonstriert die strategische Vision und den Pioniergeist von TeamViewer, “ betont Oliver Gürtler, Leiter Geschäftsbereich Windows und Surface bei Microsoft Deutschland.

Zum Download der TeamViewer Windows Universal Remote Control App besuchen Sie bitte den Windows Store.

 

Über TeamViewer

Die deutsche TeamViewer GmbH mit Sitz in Göppingen wurde 2005 gegründet. Das Unternehmen beschäftigt sich mit der Entwicklung und dem Vertrieb von Systemen für den Online-Support, die webbasierte Zusammenarbeit und das Remote-Monitoring von IT-Komponenten. Die Fernwartungssoftware TeamViewer ist in über 30 Sprachen verfügbar und hat weltweit über 200 Millionen Nutzer. airbackup, eine Online-Backup-Lösung, und ITbrain, eine Lösung für Remote-Monitoring, Anti-Malware und Inventarisierung, ergänzen das Produkt-Portfolio von TeamViewer.

Weitere Informationen sind erhältlich unter: www.teamviewer.com
Folgen Sie TeamViewer bei Twitter unter @TeamViewer und dem Unternehmensblog blog.teamviewer.com.

TeamViewer GmbH
Jahnstr. 30
73037 Göppingen