Pressemeldung 24.08.2017
Pressekontakt

Ansprechpartner für Presseanfragen und Medienkontakte

Axel Schmidt

Telefon: +49 (0) 7161 60692 395
E-Mail: press (at) teamviewer.com

TeamViewer auf 1,5 Milliarden Geräten aktiviert

500 Mio. neue Aktivierungen innerhalb von 20 Monaten verdeutlichen TeamViewers Engagement für innovative Software, die Menschen und Unternehmen miteinander verbindet

 

Göppingen, 24. August 2017TeamViewer®, ein weltweit führender Anbieter von Software zur digitalen Vernetzung und Collaboration, hat einen weiteren Meilenstein in seiner Firmengeschichte erreicht: Das Flaggschiff-Produkt TeamViewer wurde mittlerweile auf mehr als 1,5 Milliarden Geräten aktiviert. Mit mehr als 4,0 Milliarden Remote-Verbindungen in den letzten 12 Monaten ist TeamViewer der meistverwendete Anbieter auf dem Markt.

Die Aktivierung von TeamViewer auf mittlerweile 1,5 Milliarden Geräten verdeutlicht sowohl die Leistung und Reichweite der Plattform als auch die stetig wachsende Beliebtheit unter Privat- und Geschäftsanwendern innerhalb eines kurzen Zeitraums. Als ein weltweit führender Anbieter von Software zur digitalen Vernetzung und Collaboration unterstützt TeamViewer Menschen auf der ganzen Welt dabei miteinander in Kontakt zu bleiben, Ideen zu teilen und effizienter zu arbeiten. Außerdem können Support-Teams technische Probleme auf den verwalteten Geräten dank der sicheren Funktionen für Fernwartung und -steuerung direkt und in Echtzeit lösen.

„Ich beglückwünsche unser Team zu seinem Erfolg. Seine Arbeit stellt sicher, dass unsere Technologien effektiv und einfach zu verwenden sind“, erklärt Andreas König, CEO von TeamViewer. „Im Hinblick darauf, dass wir unsere Nutzerzahlen weiter steigern möchten, ist das Erreichen von 1,5 Milliarden Aktivierungen eine großartige Leistung für uns. Wir werden auch weiterhin unsere Kunden in den Mittelpunkt des Geschäfts stellen und sichergehen, dass wir unsere Technologien ihren Bedürfnissen entsprechend verbessern und weiterentwickeln.“

Im Jahr 2015 erreichte TeamViewer nach 10 Geschäftsjahren die Aktivierung auf 1 Milliarde Geräten und hat diese Zahl nun um weitere 500 Millionen Aktivierungen innerhalb von nur 20 Monaten gesteigert. Ein Schlüsselfaktor für den Erfolg von TeamViewer ist der Freemium-Ansatz, der es Privatnutzern erlaubt, die Basisfunktionen kostenlos zu verwenden. Dadurch hat sich eine treue Benutzerbasis gebildet. Durch ihr wertvolles Feedback sichert TeamViewer die höchstmögliche Qualität und erhält gleichzeitig einen realistischen Eindruck der Marktresonanz auf das Produkt. Der Freemium-Ansatz hat außerdem auch das Interesse von Geschäftsanwendern geweckt, welche die wirtschaftlichen Vorteile der Software und die weltweite Verbreitung von TeamViewer anerkennen.

TeamViewer unterstützt eine breite Palette an Plattformen und Servern sowie eine Vielzahl an mobilen Geräten und strebt ständig nach neuen technologischen Fortschritten, um den Bedürfnissen seiner Kunden gerecht zu werden. Das Unternehmen verdeutlicht sein Engagement für Innovationen mit der schnellen Anpassung und Einbindung von Markttrends in seine Produktentwicklung.

Weitere Informationen unter: https://www.teamviewer.com/company/growth/

 

Über TeamViewer

Die deutsche TeamViewer GmbH mit Sitz in Göppingen wurde 2005 gegründet. Das Unternehmen beschäftigt sich mit der Entwicklung und dem Vertrieb von Systemen für den Online-Support, die webbasierte Zusammenarbeit und das Remote-Monitoring von IT-Komponenten. Die Fernwartungssoftware TeamViewer ist in über 30 Sprachen verfügbar und hat weltweit über 200 Millionen Nutzer. airbackup, eine Online-Backup-Lösung, und ITbrain, eine Lösung für Remote-Monitoring, Anti-Malware und Inventarisierung, ergänzen das Produkt-Portfolio von TeamViewer.

Weitere Informationen sind erhältlich unter: www.teamviewer.com
Folgen Sie TeamViewer bei Twitter unter @TeamViewer und dem Unternehmensblog blog.teamviewer.com.

TeamViewer GmbH
Jahnstr. 30
73037 Göppingen