Erfolgsgeschichte

MACO

Moderne Fernwartungslösung unterstützt Wachstum und senkt Support-Aufwand

Andreas Fenz, IT professional der MACO Group

Mit TeamViewer fühlen wir uns für weiteres Wachstum gut gerüstet.

Bei der MACO-Gruppe, einem internationalen Hersteller von hochwertigen Fenster- und Türbeschlägen mit Sitz im österreichischen Salzburg, leisten rund 40 IT-Fachkräfte Soforthilfe bei Hardware- und Softwareproblemen.

Die Herausforderungen

  • Ablösung einer bestehenden, nicht mehr zeitgemäßen Remote-Support-Lösung
  • Senken der IT-Support-Kosten für 2.300 Mitarbeiter sowie Kunden aus 35 Ländern
  • Erhöhung der Qualität der Remote-Sitzungen für mehr Kundenzufriedenheit

Die Lösung

Als neue Fernwartungslösung wurde TeamViewer ausgewählt. Die Software erfüllt alle Anforderungen an Effizienz und Flexibilität bei gleichzeitiger Kostensenkung.

Weitere Erfolgsgeschichten

Exklusive Angebote, aktuelle Informationen sowie Tipps & Tricks Newsletter abonnieren